Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Pressemitteilung: Neuartiger Sat Receiver bei www.satking.de

SatKing GmbH

Erstmalige Einführung in Deutschland

Im „AB IPBox Prismcube Ruby“ rücken Fernsehen und Multimedia stilvoll zusammen.


Mit dem neuen und ausgesprochen schicken Sat-Receiver "AB IPBox Prismcube Ruby" kommt neuer Schwung in die Fernseh- und die Wohnlandschaft. Mit der stylischen Set-Top-Box aus dem Hause "Marusys" ist erstmals der Spagat zwischen dem Satellitenempfang mit optimierter Datenrate (DVB-S2) und einem Mediaplayer auf XBMC-Basis gelungen.


Das Herz des Receivers "AB IPBox Prismcube Ruby" ist ein ebenso schneller wie zuverlässiger Prozessor des Typs PNX8496, der von 512 MB NAND-Flash und einem Arbeitsspeicher mit noch mal 512 MB des Typs DDRAM unterstützt wird. Schnelle Umschaltzeiten und eine Speicherliste für mehr als 10.000 Sender sind nur zwei der daraus resultierenden Vorteile. Die integrierte Blindscan-Suchfunktion findet zuverlässig und vor allem viel schneller als bisher alle neuen Einträge und Frequenzen. Vielfalt und Flexibilität zeigt die Box auch in den Bereichen Schnittstellen und Anschlüsse. Ein CI-Schacht sowie ein Smartcard-Reader oder USB 2.0 darf man natürlich erwarten, aber eine serielle Schnittstelle (RS-232C) oder LAN mit 100Mbit ist nicht bei allen Receivern Usus. Außerdem wurde beim Grundmodell auf eine Festplatte bewusst verzichtet. Die Nachrüstung ist aber kein Problem. Natürlich werden aber auch Modelle mit einer 2.5" HDD-Festplatte (wahlweise 500 GB oder 1 TB) angeboten.

Ein Novum beim "Prismcube" ist das XBMC-Mediacenter. Multimediainhalte aus dem Netz oder per USB lassen sich damit wiedergeben, wobei der "Prismcube Ruby" mit allen gängigen Audio- und Videoformaten wie MKV, AVI, MP3 und MP4 umgehen kann. Zusätzliche XBMC-Add-ons machen den Fernsehgenuss perfekt. Außerdem ist der Twin-Receiver "AB IPBox Prismcube Ruby" auch für die schöne neue Fernsehwelt gerüstet. Insbesondere in puncto 3D ist die Box mit OpenGL (ES 2.0) mehr als fit für die kommenden Jahre.

Und letztlich lässt der "AB IPBox Prismcube Ruby" auch in Sachen Design nahezu alle anderen Receiver weit hinter sich. Mit Ideenreichtum und Engagement scheint die Zeit der schwarzen oder grauen Kisten zumindest bei "Marusys" zum Glück vorbei zu sein, denn der Receiver ist beinahe schon ein Kunstobjekt. Optisch zwischen dezent, edel und hochwertig, setzt der Receiver mit seinem 12-stelligen Display und der Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur komplett neue Entertainment-Akzente.

Der schnellste Weg zu dem Premium-Receiver führt über den Onlineshop "www.satking.de". Der König ist in die Markteinführung sowie in den Vertrieb eingebunden und kann den "Prismcube Ruby" daher als erster Shop deutschlandweit anbieten.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.