Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Merkle & Partner: 25 Jahre Top-Qualität

Merkle & Partner - Ihr Experte in Sachen Fem Berechnung

Als Experte für technische Berechnungen hat sich das deutsche Unternehmen Merkle & Partner international einen Namen gemacht. Seit 25 Jahren ist das Unternehmen nun schon für seine Kunden im Einsatz.

Egal, ob es um Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, die Automobilindustrie
oder den Schiffbau geht: technische und ingenieurwissenschaftliche Berechnungen werden in all diesen Bereichen benötigt. Jeder Entwicklungsschritt zum Entwurf einer neuen Anlage oder einer neuen Maschine verlangt technische Berechnungen, genauso wie moderne Produktentwicklungen. Das Team von Merkle & Partner ist mit diesen Berechnungen und Entwicklungen seit nunmehr einem Vierteljahrhundert international erfolgreich.

Doch nicht nur Produktentwicklungen gehören zum täglichen Aufgabenfeld der Mitarbeiter, einen großen Teil nimmt zum Beispiel die Schadensanalyse mittels FEM Berechnung ein. Die Methode der FEM Berechnung, der Finiten Elemente Analyse, ist ein Verfahren, bei dem zum Beispiel Bauteile in eine finite Zahl von Untereinheiten zerteilt werden – rein rechnerisch. Somit lässt sich das Verhalten der gesamten Struktur berechnen. Die Strukturanalyse dient unter anderem dazu, Bauteile zu untersuchen, die innerhalb der zugesagten Lebensdauer versagt haben.

Bei Merkle & Partner setzt man auf frühzeitige Aufklärung der Kunden – viele Schäden oder Folgeschäden könnten durch die frühzeitige Anwendung numerischer Simulationen vermieden werden, ist man überzeugt. Mit diesen Simulationen können beispielsweise die Festigkeit eines Bauteils, die Plastizität, die Spannungs-Dehnungs-Abhängigkeiten oder die Verfestigung untersucht werden und somit sehr genaue Angaben zur Lebensdauer des jeweiligen Teiles gegeben werden.

Auf der Website des Unternehmens können angehenden Kunden unter http://www.merkle-partner.de/de/ alles über die Möglichkeiten der FEM Berechnung erfahren, von der Entwicklung von Kunststoffbehältern bis hin zur dynamischen Berechnung eines Getriebes. Die Finite Elemente Analyse ist in unzähligen Bereichen von Technik und Wissenschaft unumgänglich – Qualität geliefert von einem aufstrebenden Unternehmen aus Bayern.

 

Bereich Entwicklung Jahre

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.