Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

KE KELIT - Erfolg durch Innovation

KE KELIT - Ihr Experte für Fernwärmerohre

"Am Anfang des Erfolges steht die Idee". Das kann man auf der Website von KE KELIT lesen. Der Betrieb zählt zu jenen mittelständischen Unternehmen, die durch Innovationen punkten - mit großem Erfolg.

Die Firma KE KELIT Kunststoffwerk GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im oberösterreichischen Linz an der Donau. Seit fast 70 Jahren beschäftigt man sich dort mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Kunststoffrohrsystemen und Rohrisolierungen. Begonnen hat alles durch die Initiative der Linzer Unternehmerfamilie Egger, mittlerweile wurde eine Gesellschaft gegründet. Bei KE KELIT legt man aber nach wie vor großen Wert auf guten, direkten Kundenkontakt und familiäre Unternehmensführung, zwei Dinge, die sich vereinen lassen.

Vom Sanitärsystem bis zum Fernwärmerohr - bei KE KELIT kann man auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen, wenn es um Rohrsysteme und Rohrisolierungen geht. Mehr als 100 Patente und Gebrauchsmuster konnten im Lauf der Unternehmenstätigkeit bereits angemeldet werden, die im Laufe der Zeit eingeführten Markennamen sind international registriert. Viele von ihnen sind bereits zu Synonymen für spezielle Rohrsysteme geworden und prägen den internationalen Markt. Aus Linz an der Donau werden hochqualitative Rohrsysteme in die ganze Welt verkauft, mit eigenen Vertriebsfirmen und Handelsagenturen im Mittleren und Fernen Osten, Australien und Südamerika. Seit 1994 wird ein nach ISO 9001 zertifiziertes Qualitätssicherungssystem eingesetzt.

Entwicklung und Qualität stehen für den Familienbetrieb im Mittelpunkt, wie auf der Website des Unternehmens unter http://www.kekelit.com/anwendungen/vorisolierte-rohrsysteme/ nachzulesen ist. Nach einem erfolgreichen Jahr wünscht KE KELIT seinen treuen Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern einen guten Jahreswechsel!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.