Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

HPL Hallenstrahler von AS LED Lighting in Industriehallen und Hangars:Hohe Lichtleistung und Notbeleuchtung

Neuer Hallentiefstrahler (Highbay) HPL von AS LED Lighting in Hangarhalle mit hoher Nutz-Lebensdauer von 120.000 h (L80/B10)

Two in one: Die neuen LED Hallenstrahler (High Bay) HPL bieten volle Lumenpower für hohe Hallen und funktionieren zugleich als Notlicht mit eingebauter Batterie. Nutz-Lebensdauer 120.000 h (L80/B10).

In einer 1.670 qm großen Industriehalle wurden 40 Stück der neuen LED Hallentiefstrahler Serie "HPL-057057-850-TX-24" verbaut, davon 11 Stück mit Notlichtfunktion (Akku mit Betriebszeit bis zu 3 Stunden) nach DIN EN 50172. Neben dem geringen Gewicht von unter 10 kg zeichnen sich die HPL Hallenstrahler durch eine besonders hohe Nutz-Lebensdauer von L80/B10 > 120.000 Stunden, zugelassen für Umgebungstemperaturen von -35°bis +55 °C, sowie durch eine abnehmbare Netzteileinheit, ausgelegt für 200.000 Betriebsstunden, aus. In den HPL Strahlern kommen in Deutschland produzierte hauseigene LED-Module (bestückt mit Hochleistungs-LEDs) zum Einsatz. Diese Bauart gewährleistet dem Nutzer auch bei erhöhten Temperaturen eine langfristige dauerhafte Beleuchtungsstärke, wie von der Arbeitsstättenrichtlinie gefordert. Die Nebenräume der Halle wurde mit TGL Feuchtraumleuchten ausgestattet. Diese haben sich bereits zigtausendfach in Industriebetrieben (von Schwerindustrie bis Lebensmittel) und öffentlichen Einrichtungen (von Tiefgaragen bis Schwimmbädern) bewährt. TGL Leuchten können jetzt - auf Anfrage - ebenfalls mit Notlichtfunktion ausgestattet werden und ersparen so die Anschaffung und Installation von extra Notlichtleuchten.
In einem großen Hangar kamen die neuen LED Hallenstrahler im Doppelpack (Modell134) mit Höchstleistung (bis zu 62.000 Lumen) zum Einsatz. AS LED Lighting gibt 5 Jahre Garantie auf seine LED Leuchten "Made in Germany". Aufgrund der langen Lebensdauer ist mit einer wartungsfreien normgerechten Beleuchtung, z.B. im Zwei-Schicht-Betrieb, von bis zu 20 Jahren zu rechnen.

 

Einsatz

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.