Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Hekatron - Einladung zur Pressekonferenz: Trendstudie Sicherheit

Hekatron Vertriebs GmbH

-- /via Jetzt-PR/ --

Smart Home und Smart Building - der Blick in die Zukunft der digitalen Welt

Die rasant um sich greifende Digitalisierung verändert die Welt. Smart Home und Smart Building sind nur ein Anfang - in Zukunft wird das "Internet der Dinge" nicht nur einzelne Häuser, sondern ganze Städte, letztlich die ganze Welt umfassen. Welche unerschöpflichen Möglichkeiten dies für neue Sicherheitslösungen bietet, darauf hat die brandneue Trendstudie "Das sichere Gebäude der Zukunft" eine Antwort.

Das renommierte Zukunftsforschungsinstitut 2b AHEAD ThinkTank hat in Zusammenarbeit mit Hekatron und Schlentzek & Kühn diesen Blick in die Zukunft für Sie getan. Der Autor der Trendstudie, Michael Carl, Managing Director Research & Analysis 2b AHEAD ThinkTank, stellt zusammen mit Peter Ohmberger, Geschäftsführer Hekatron Vertriebs GmbH, und Christian Kühn, Geschäftsführer Schlentzek & Kühn GmbH, im Gespräch die Inhalte vor.

Termin/Ort:

• Donnerstag, den 29. September / 11.00 Uhr
• Messe Essen, Norbertstraße 2, 45131 Essen
• Saal Mailand, 1. Obergeschoss oberhalb Pressecenter West

Programm:

10.30 Uhr: Get-together

11.00 Uhr: Moderierte Pressekonferenz und Dialog

• Michael Carl, Managing Director Research & Analysis 2b AHEAD ThinkTank
• Peter Ohmberger, Geschäftsführer Hekatron Vertriebs GmbH
• Christian Kühn, Geschäftsführer Schlentzek & Kühn GmbH

Moderation: Andreas Seltmann, Geschäftsbereichsleiter Marketing, Hekatron Vertriebs GmbH

12.00 bis 13.00 Uhr: Dialog-Runde mit Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit den Experten, mit Business-Lunch

Downloads:

• Direkt-Link: Trendstudie Sicherheit
• Direkt-Link: Pressemappe Hekatron

---
Online-Akkreditierung: www.security-essen.de/fuer-journalisten/presseinfos/akkreditierung
---

Wir freuen uns auf einen spannenden und informativen Dialog sowie auf Ihre Beteiligung!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.