Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Gebrauchtmaschinenhandel Schäffler erweitert sein Angebot

Die Firma F. Schaeffler hat sich auf den Verkauf von Gebrauchtmaschinen spezialisiert und sein Angebot drastisch erhöht.

Die Firma Frank Schäffler Gebrauchtmaschinen aus Güntersleben hat ihr Angebot erweitert. Über die Online-Plattform www.gebrauchtmaschinen-schaeffler.de können Handwerker und Baufirmen nun ein deutlich erweitertes Sortiment erwerben. "Unser Ziel ist es, neue Kunden zu gewinnen und unseren Stammkunden ein verbessertes Angebot zu machen. Gerade im Handwerk können sich die Erfordernisse an den Maschinenpark schnell ändern", erläutert der Inhaber Frank Schäffler. Die Dynamik der Bau- und Nebengewerbe erforderten kostengünstige und verlässliche Lösungen. Solche Möglichkeiten wolle man nun einem größeren Kundenkreis anbieten.

Über das Online-Portal finden neben Unternehmen aus dem dem Metallbau auch Dachdecker, Schlossereien oder Heizungsbauer aktuelle Angebote für ihr Gewerk. Im Einzelnen werden u.a. gebrauchte Bohrmaschinen, Schweißgeräte, Bauaufzüge oder Falzgeräte regelmäßig über das Portal verkauft. Schäffler betont: "Wer einen Betrieb gründet, sich selbständig macht oder größere Aufträge annehmen möchte, scheut die hohen Kosten für einen neuwertigen Maschinenpark. Unser vergrößertes Sortiment wird nun auch den Kunden gerecht, die mehr Leistungen anbieten wollen, ohne ein zu großes finanzielles Risiko zu gehen." So kauft Schäfflers Firma auch nicht mehr benötigte Maschinen auf, sofern sie weiter funktionstüchtig sind.

Der Gebrauchtmaschinenhandel will neben dem erweiterten Angebot auch durch Service überzeugen. Frank Schäffler stellt heraus: "Wir stellen unseren Kunden mit dem Ratenkauf eine neue Möglichkeit der Finanzierung zur Verfügung. Außerdem sorgen wir in Zusammenarbeit mit unserem Spediteur auch für den zeitnahen und unkomplizierten Transport der gewünschten Maschinen". Mit diesen zusätzlichen Serviceleistungen geht das Unternehmen insbesondere auf die Bedürfnisse von kleineren Handwerksbetrieben ein, die oft durch die zögerliche Zahlungsmoral der Auftraggeber unter Liquiditätsengpässen leiden.

Zur Homepage von F. Schaeffler Gebrauchtmaschinen: http://gebrauchtmaschinen-schaeffler.de.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.