Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Galaxy VS: Schneider Electric stellt Dreiphasen-USV für IT- und Industrieanwendungen bis 100 kW vor

Aufgrund der Hybrid-Technologie erreicht die Galaxy VS im Doppelwandler-Betrieb Effizienzwerte von bis zu 97 Prozent

Im patentierten ECOnversion-Modus erreicht die Galaxy VS Effizienzwerte von bis zu 99 Prozent

Ratingen, Mai 2019 - Schneider Electric ergänzt sein Angebot an dreiphasigen USV-Anlagen um die neue Galaxy VS-Baureihe. Die modularen Doppelwandler-Systeme decken einen Leistungsbereich von 20 bis 100 kW ab und eignen sich für die Absicherung von Edge-Umgebungen, kleinen Rechenzentren sowie von betriebskritischen Industrie- und Digitalisierungsanwendungen.

Aufgrund der exklusiven Hybrid-Technologie erreicht die Galaxy VS im klassischen Doppelwandler-Betrieb beeindruckende Effizienzwerte von bis zu 97 Prozent. Darüber hinaus steht mit der neuen Baureihe jetzt das zusätzliche Energieeinsparpotenzial des ECOnversion-Modus auch für kleine IT-Installationen zur Verfügung - bisher war die patentierte Technologie nur für größeren Anlagen ab 250 kVA verfügbar. Die Hocheffizienz-Betriebsart kombiniert die Vorteile der Doppelwandlertechnik mit den Anforderungen von RZ-Betreibern nach stromsparender USV-Technik. Der flexibel konfigurierbare ECOnversion-Modus reduziert die Eigenverluste der USV-Anlage und bietet so Wirkungsgradwerte von bis zu 99 Prozent. Durch aktive Spannungsüberwachung bleibt die Versorgungsqualität am USV-Ausgang (gemäß EN 62040-3, Klasse 1) dabei vollständig erhalten.

Neben vielen weiteren Ausstattungsmerkmalen wie ab Werk integriertem Rückspeiseschutz, intelligentem Loadtest und gleichbleibendem Leistungsfaktor von 1 (kVA=kW) überzeugt die Galaxy VS auch in Sachen Energiespeicher: Die Baureihe unterstützt unterschiedliche Bleisäurebatterien sowie moderne Lithium-Ionen-Zellen.

Auch in puncto Management und Monitoring überzeugt die Galaxy VS. Dank EcoStruxure Ready-Status können RZ-Leiter oder IT-Service-Personal den Anlagenstatus jederzeit und standortunabhängig via kostenloser Smartphone-App aus der Ferne überwachen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.