Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

ESD (electrostatic discharge) sicheres und gesundes Sitzen während des Produktionsprozesses

ESD - Stühle von Becker Design GmbH

Becker-ESD-Sitzmöbel mit speziell geformtem Bandscheibensitz bieten hervorragenden
Schutz vor Elektrischer Aufladung durch Reibungselektrizität während der Produktions-
tätigkeit.

BECKER kennt die Problematik bei Fertigung und Montage von empfindlichen Elektronik-
teilen. Für die sichere Arbeit an Elektronik-Arbeitsplätzen wurde der BECKER Drehstuhl
mit spezial Bandscheibensitz nach ergonomischen Vorgaben entwickelt.
Neben erstklassigen Fertigungselementen, die für den Bewegungsablauf des Sitzenden
prädestiniert sind, sorgen die individuellen Verstellmöglichkeiten für ein absolut optimales,
gesundes Sitzen.
Die sorgfältig verarbeitete große Rückenlehne mit eingearbeiteter Lordosenstütze in Ver-
bindung mit dem speziell geformten Bandscheibensitz fordert vom Nutzer ein ergonomisch richtiges Sitzen, das Bandscheibenschäden vorbeugt oder lindert.
Im einzelnen sind folgende Technik-Details zu erwähnen:
-korrekt dimensioniertes poliertes Aluminium-Fußkreuz
-leitfähige gebremste Sicherheitsdoppelrollen
-verchromte Sicherheitsgasfeder für die Höhenverstellung
-Sitzträger, synchron/asynchron/permanent mit Gewichtseinstellung
-Rückenlehne in Höhe und Neigung verstellbar
-Sitz- und Rückenpolster, leitfähig, bezogen mit Dralon anthrazit, blau oder Kunstleder schwarz

Die Firma BECKER kann auf mehr als 35 Jahre Erfahrung im Sitzmöbelbereich zurückblicken. International tätig, fertigt BECKER in seinem Werk in Angelbachtal Friseur-, Kosmetik- und Fußpflegestühle, sowie spezielle elektrisch leitfähige Sitzmöbel für den ESD-Bereich. BECKER ist ebenfalls ISO 9001:2008 zertifiziert und rundet damit seine eigenen hohen Qualitätsansprüche ab.

René Syrer
Becker Design GmbH
Etzwiesenstraße 10
D-74918 Angelbachtal
Tel. 07265 / 914 58 0
Fax 07265 / 914 58 15
info@becker-design.eu
www.becker-design.eu

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.