Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Endlich kommt der digitale Lifestyle-Badezimmerspiegel

MIRROReins zeigt Zusatzinformationen wie Nachrichten, Wetter, Kalender, uvm. an.

Das Startup Mirrorized sagt der täglichen Langeweile im Bad den Kampf an!
Crowdfunding zum weltweit ersten digitalen Spiegel MIRROReins startet.

Der weltweit erste digitale Spiegel MIRROReins geht in die Crowdfunding–Phase. Die beiden Gründer Christian Baltes und Micha Nehring sagen mit ihrem Unternehmen Mirrorized der täglichen Badezimmerroutine den Kampf an. Mit dem digitalen Spiegel MIRROReins sollen die Kunden in Zukunft, in bester Bild- und Tonqualität, bei jedem Badezimmerbesuch Informationen und Unterhaltung geboten bekommen. "Jeder verbringt knapp 30 Minuten pro Tag im Badezimmer. Warum also diese Zeit nicht so angenehm und sinnvoll wie nur möglich nutzen?" sagt Christian Baltes zu den Beweggründen für die innovative Idee. Sein Geschäftspartner Micha Nehring ergänzt: "Mit MIRROReins wird unseren Kunden nicht nur das eigene Spiegelbild angezeigt, sondern auch auswählbare Teile der virtuellen Interessen".

MIRROReins besteht aus einem 80 cm auf 60 cm großen Spiegel, hinter dem ein 21 Zoll Display montiert ist, welches über einen Bewegungssensor aktiviert wird. Auf diesem lassen sich durch die Nutzer frei konfigurierbare Widgets anzeigen, egal ob Nachrichten, Wetter, Kalendereinträge oder Social Media. Die Widgets können einfach über einen Web-Konfigurator ausgewählt werden. Betrieben wird das Display über einen Mini-Computer mit Quad-Core Prozessor und Android Betriebssystem. Mit einer derartigen Rechenleistung sind auch künftige Updates problemlos möglich. Da der Spiegel im Standardmaß angeboten wird und sowohl der Sensor, als auch alle anderen Komponenten unsichtbar verbaut sind, lässt sich der MIRROReins problemlos in alle gängigen Badezimmerformen integrieren. Besonderer Clou: Der MIRROReins verfügt über zwei Stereo-Lautsprecher inklusive kleinem Verstärker, so dass die von einem Smartphone oder Tablet gestreamte Musik das Badezimmer auch klanglich aufwerten.

Start der Crowdfundingkampagne auf www.indiegogo.com ist der 1. November 2015. Zum einmaligen Sonderpreis von nur 799 Euro können sich die ersten 50 besonders schnellen Käufer ihren MIRROReins sichern. Ansonsten ist er für 899 Euro zu haben. Die UVP liegt bei 1.000 Euro.

Crowdfundinglink: http://igg.me/at/mirroreins (live ab 1.11.2015)
Mirrorized Webseite: http://www.mirrorized.de

 

Display

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.