Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Edifier CineSound B7: Der neue Star im Wohnzimmer!

Edifier B7

Edifier präsentiert mit dem neuen CineSound B7 eine hochwertige Soundbar mir Wireless-Subwoofer, der schnell in jedem Wohnzimmer zum Mittelpunkt avanciert.

Bremen, 02.08.2016, Wer kennt es nicht? Man schaut sich einen rasanten Actionfilm an, ist angetan von der gekonnten Kameraführung, erfreut sich am Talent der Schauspieler, bewundert die Schärfe des Bildes … und ärgert sich über den dünnen Klang aus den TV-Lautsprechern! Ohne Druck und Volumen dröhnt es da etwas blechern aus den eingebauten Speakern, nicht wirklich das richtige für einen aufregenden Kinoabend. Dank Edifier gehört dieser Albtraum nun endgültig der Vergangenheit an. Das CineSound B7 zündet an jedem Fernseher den akustischen Nachbrenner und lässt Filme so zu einem echten Hörgenuss werden.

Das Edifier CineSound B7 besteht dabei grundlegend aus zwei Komponenten. Zum einen wäre da die 1000x79x80 Millimeter messende Soundbar zu nennen. Diese kann einfach unterhalb des Fernsehers auf einem Lowboard abgelegt oder mit der beiliegenden Halterung direkt an der Wand montiert werden. Das formschöne Design fügt sich dabei nahtlos in jede moderne Raumausstattung ein. Zwei 70 Millimeter Mitteltöner sowie zwei 19 Millimeter Seidenkalotten-Hochtöner sorgen für eine klare und detailreiche Wiedergabe. Als zweite Komponente sorgt der mit 328 x 248 x 292 Millimetern sehr kompakte Subwoofer mit seinem 210 Millimeter Tieftöner für ordentlichen Druck! Explosionen im Film werden so nicht nur hör- sondern auch physisch erlebbar. Die Signalübertragung von der TV-Soundbar zum Subwoofer erfolgt dabei kabellos, das Verlegen eines lästigen Kabels wird damit überflüssig.

Mit einer Gesamtleistung von kräftigen 145 Watt RMS sind mehr als ausreichend Reserven vorhanden, um auch größere Zimmer standesgemäß zu beschallen und Nachbarn aus der Reserve zu locken. Das Edifier CineSound B7 verfügt dabei gleich über drei eingebaute Verstärker, die zusätzlich mit DSP und DRC aufwarten können. Weiterhin kann der Klang des CineSound B7 durch drei verschiedene Audio-Presets den persönlichen Vorlieben angepasst werden. Auch Anschlussseitig gibt sich das Edifier CineSound B7 keine Blöße, neben dem obligatorischen RCA (Cinch) Eingang sind auch jeweils ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang vorhanden. Weiterhin können Endgeräte drahtlos über Bluetooth oder ganz klassisch via 3,5-mm-Klinke Anschluss finden. Die Ausstattung wird von einer praktischen Fernbedienung im Scheckkartenformat abgerundet.


Features:

Elegante TV-Soundbar mit kabellosem Subwoofer - für beste Klangerlebnisse am TV. Kann wahlweise auf einem Möbel stehend oder wandmontiert verwendet werden (Wandhalterung inklusive!)
Soundbar (Breite: 1m) mit Bluetooth und drahtloser Fernbedienung. Leistung 145W effektiv (RMS, Subwoofer: 75W; Soundbar: 2x12W Höhen, 2x16W Mitten)
Kabelloser, aktiver Downfiring-Subwoofer (nach unten strahlender Subwoofer) mit Bassreflex-Port für optimale und satte Basswiedergabe
Anschlussmöglichkeiten: Cinch (RCA), optisch (TOSLINK), Koaxial, 3.5mm Klinke (AUX), Bluetooth
Drei Audio Presets (Virtual Surround, News, Movie)


Technische Daten:

Leistung: 16W x2 (Hochtöner) + 19W x2 (Mitteltöner) + 75W (Subwoofer)
Signalrauschabstand: >85dBA
Frequenzgang: 48Hz~20kHz (±6dB)
Eingangsempfindlichkeit:
Line In: 700 ± 50mV
AUX: 550 ± 50mV
OPT, COA: 400mFFs ± 50mFFs
Eingänge:
Aux
Line In
Coaxial
Optisch
Bluetooth
Größe Mitteltöner: 70mm
Größe Hochtöner: 19mm Seidenkalotte
Größe Subwoofer Treiber: 210mm
Abmessungen:
Soundbar: 1000 x 645 x 351mm
Subwoofer: 328 x 248 x 292mm


UVP und Verfügbarkeit:

Das Edifier CineSound B7 ist ab sofort zu einer UVP von 319,90 Euro im Handel verfügbar.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.