Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Die Schauf GmbH stellt Anzeigensysteme für jeden Bereich zu fairen Preisen her

Maßgeschneiderte Anzeigenmodule machen jede Art von Information sichtbar

Die Schauf GmbH gehört schon seit 30 Jahren zu den Marktführern in den Bereichen Herstellung und Vertrieb von hochwertigen Anzeigen- und Informationssystemen. Ob Zeitsysteme für LKW- und Personenleitsysteme über Benzinpreis- und Sportanzeigen bis hin zur industriellen Kommunikation, die Modulbauweise ermöglicht günstige Preise und eine hohe Flexibilität. Durch eine laufend weiterentwickelte Technik werden veraltete Systeme abgelöst und Kunden erhalten immer Anzeigensysteme auf höchstem Niveau.

In der hauseigenen Entwicklungsabteilung werden Hardware- und Software-Komponenten hergestellt, die auch höchsten Ansprüchen gerecht werden. Markenzeichen der renommierten Firma sind innovative Techniken, langjährige Erfahrungen und modernste Maschinen. Zum Kundenstamm gehören beispielsweise Kommunen, Vereine, Unternehmen der Industrie, aber auch Fernseh- und Rundfunkanstalten. Verwendet werden für die Anzeigensysteme LCDs, TFTs, LEDs und auch bistabile Techniken. Das DIN EU ISO 9001: 2000 Zertifikat garantiert eine 100 prozentige Produktsicherheit. Vom Unternehmen werden regelmäßig, freiwillige Qualitätskontrollen durchgeführt, wodurch höchste Qualität und Langlebigkeit gewährleistet sind.

Das komplette Angebotsportfolio finden Interessenten auf der Internetseite www.schauf-gmbh.de. Selbstverständlich stehen sehr gut ausgebildete Mitarbeiter für ausführliche Beratungen bereit. Hergestellt werden die individuellen und speziell angepassten Anzeigen- und Leitsysteme im Firmensitz in Solingen. Kompetente Fachkräfte stellen die Produkte nach modernsten Fertigungsmethoden her.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.