Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Die revolutionäre Silent-POWER® Spiralmesser-Hobelwelle aus dem Hause FELDER

Silent-POWER Spiralmesser-Hobelwelle

Leiser hobeln und Geld sparen! Die Silent-POWER Spiralmesser-Hobelwelle ist mittlerweile seit 5 Jahren sehr erfolgreich auf dem Markt und setzt noch immer Maßstäbe.

Die Silent-POWER Spiralmesser-Hobelwelle ist mittlerweile seit 5 Jahren sehr erfolgreich auf dem Markt und setzt noch immer Maßstäbe in puncto Lärmminderung bei Abricht- und Dickenhobelarbeiten. Die bahnbrechende Felder Eigenentwicklung - exklusiv verfügbar für Hobelmaschinen von FELDER, FORMAT-4 und Hammer - basiert auf der Schneiden-Geometrie einer Spiralhobelmesserwelle und beeindruckt mit großen Spanräumen und speziellen Hartmetall-Schneiden mit vier Schneidfasen.

Mit ihrem ziehendem Schnitt sorgt die Silent-POWER für ausrissfreie Hobelergebnisse in jeder Holzart auch in Hölzern mit Ästen oder mit Wuchsfehlern. Ebenso entfallen hohe Schärf- und Einstellkosten. Felder setzt auf Einweg-Wendemesser mit vier Schneidfasen. Sind die Schneiden stumpf oder beschädigt, werden die Hobelmesser mittels simplem "Drehen", auch einzeln, durch frische Schneiden ersetzt. Dies erhöht die Schneidenstandzeit auf das bis zu 20-fache gegenüber HSS-Schneiden.

Vor allem aber die Lärmwerte überzeugen Holzbearbeiter auf der ganzen Welt. Im Zuge der Lärm-Emissionsmessungen nach EN ISO 11202 erreicht die Spiralmesser-Hobelwelle absolute Lärm-Tiefstwerte. Die durchschnittliche Lärmreduktion über alle gemessenen Hobelmaschinen-Typen beträgt -10 dB(A), das entspricht einer Halbierung der Lautstärke. Ein weiterer wichtiger Vorteil der Silent-POWER Spiralmesser-Hobelwelle sind die extrem kurzen Hobelspäne. Daraus resultiert ein flüssiger und kompakter Spänetransport zum Absauggerät und Maschine sowie Arbeitsplatz bleiben dadurch wesentlich sauberer.

Videos und weitere Informationen unter https://youtu.be/PPfFXvDT1gc

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.