Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Baustellendokumentation per hochauflösender Ultra HD Baustellenkamera

Ultra HD Baustellenkamera zur Baustellendokumentation

Zeitraffervideos in 4K bis 40 Megapixel zur Baustellendokumetation.

Die Baustellendokumentation per Zeitraffervideo gewinnt in der Baubranche immer mehr an Bedeutung. Dies hängt insbesondere damit zusammen, dass neuere Technik immer bessere Auflösungen bei den Videoaufnahmen und Zeitraffervideos ermöglicht. Das beste Beispiel hierfür ist die neue Baustellenkamera von Data Components aus Berlin. Diese Kameralösung generiert je nach Ausstattungsvariante Ultra HD Aufnahmen von bis zu 40 Megapixeln. Das gewonnene Bildmaterial ermöglicht das Erstellen von beeindruckenden Zeitraffervideos von herausragender Qualität. Dabei verfügt diese Baustellenkamera über alle Eigenschaften einer Standard-Netzwerkkamera und noch einigen interessanten zusätzlichen Features wie beispielsweise den datenschutzkonformen Betrieb. Im datenschutzkonformen Betrieb erfernt ein spezieller Software-Algorithmus in Echtzeit alle sich bewegenden Personen und Fahrzeuge aus den Aufnahmen. Dies vereinfacht den Einsatz gerade auf Baustellen erheblich, da beim Erstellen einer Baustellendokumentation zwangsläufig, auf der Baustelle befindliche Personen immer mitgefilmt werden. Je nach späterem Verwendungszweck der Videoaufnahmen muss das Einverständnis der gefilmten Personen eingeholt werden. Aus diesem Grund stellt der datenschutzkonforme Betrieb eine willkommene Alternative beim Erstellen von Baustellendokumentationen in der Baubranche dar.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.