Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

AS LED Lighting, Protagonist in LED Beleuchtungssystemen, 7 Jahre erfolgreich am Markt

AS LED Lighting Hallenstrahler Classic Line (HCL) bei Firma Esta Druck GmbH, Huglfing

Paradedisziplin von AS LED Lighting ist optimale Ausleuchtung von Industriehallen. Hochleistungsfähige robuste Leuchtenfamilien mit einzigartiger Lebensdauer > 100.000 h und Qualität "Made in Germany"

Die optimale Ausleuchtung großer Produktionshallen stand bei den Gründern Andreas Thum und Stefan Kirner von Anfang an im Focus sowie LED Hallenstrahler für raue und extreme Umgebungen zu produzieren. So wagten sich die diplomierten Ingenieure als eine der ersten in schwierige, meist schmutzige und staubige Bereiche, entwickelten leistungsfähige LED Hallenleuchten, die höchste Ansprüche an langer Lebensdauer, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit erfüllen.
Das Portfolio umfasst heute über 1000 Produkte, modular und robust gebaut, mit Top-Leistungsdaten:
• Industriehallenstrahler, die extremen Raumtemperaturen von -35° bis + 60° standhalten
• Leuchten für Hochregallager mit konzentrierter Leuchtkraft für Lichtpunkthöhen bis zu 50 m
• Feuchtraumleuchten mit variablen breiten Abstrahlwinkeln von 120° bis 180° und Lichtleistungen bis zu 36.000 Lumen
• Blendfreie, photobiologisch zertifizierte und ballwurfsichere Sonderleuchten für Sport-, Tennis- und Mehrzweckhallen
Superlativ der AS LED Hallenstrahler (HCL, HPL, TGL) ist die einzigartige Lebensdauer von über 100.000 (L80/B10) Betriebsstunden; sie zeichnen sich durch Robustheit und Wartungsfreiheit aus und sind dadurch ideal für Mehrschicht- und Dauerbetrieb geeignet. Das Unternehmen gibt 5 Jahre Garantie auf seine Produkte. Im Service stehen zertifizierte Lichtplaner, die Bauvorhaben mit professioneller Beratung begleiten: Bestandsaufnahme, Ausleuchtungsplanung nach DIN Normen, Wirtschaftlichkeitsberechnung, kundenspezifische Anpassungen.
Die Produktion von AS LED Lighting vollzieht sich umweltfreundlich, unter höchsten Qualitätsstandards nach ISO 9001 und findet ausschließlich in Süddeutschland statt. Die Produkte enthalten keine gefährlichen Inhaltsstoffe, sind modular aufgebaut, in ihre Bestandteile zerlegbar und damit voll recycelbar. Kurze Wege gewährleisten nicht nur Flexibilität sondern eine besonders nachhaltige Art der Produktion (Cradle to cradle); zur Energieeffizienz der AS LED Leuchten kommt nun noch die Ökoeffektivität hinzu.
"Es hat sich als richtig und erfolgreich erwiesen, konstatiert Geschäftsführer Stefan Kirner, dass wir konsequent auf Qualität "Made in Germany" und Langlebigkeit unserer Produkte gesetzt haben. Durch die Beherrschung der gesamten Wertschöpfungskette - selbst die Strangprofile und LED Module stammen aus eigener Produktion - können wir diese kontrollieren und sichern. Den Beweis liefern unzählige AS LED Beleuchtungsanlagen in mittelständischen Unternehmen, Großbetrieben und öffentlichen Einrichtungen, bei denen nachweislich noch keine LED ausgefallen ist. Die Zukunft bei AS LED Lighting steht unter einem guten Stern, wird weitere Innovationen und "Lichtjahre an Qualität" bringen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.