Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

All-in-one: Schneider Electric stellt universelle Sicherheitsrelais der XPSU-Reihe vor

Umfassende Diagnose- und Statusdaten erlauben die gezielte Lokalisierung von Fehlern und deren Behebung

Umfassende Diagnose- und Statusdaten erlauben die gezielte Lokalisierung von Fehlern und deren Behebung

Schneider Electric stellt mit den universellen Sicherheitsrelais der XPSU-Reihe eine multifunktionelle All-in-one-Lösung vor. Die neuen Sicherheitsrelais bieten eine Vielzahl an Sicherheitsfunktionen, die bequem und je nach Bedarf, ebenso wie die Startfunktionen, über einen Drehschalter am Relais ausgewählt werden können. Großes Plus für Anwender und Betreiber: reduzierte Typenanzahl und mehr Kosteneffizienz in der Lagerlogistik.

Ein weiteres Plus: Das universelle Sicherheitsrelais XPSU reduziert Ausfallzeiten durch eine ausführliche Diagnoseinformation. Mehr als 40 detaillierte Diagnose- und Statusmeldungen erlauben die schnelle Analyse und Lokalisierung von Fehlern sowie deren umgehende Behebung. Das heißt im Detail: Das Sicherheitsrelais sendet modulierte Signale an einen normalen Eingang der Maschinensteuerung. In deren Programm stehen zwei Funktionsbausteine - für Diagnose- und Statusinformation - zur Verfügung. So ist der Status der Sicherheitsanwendung transparent in der Steuerung verfügbar. Anwender können über Displays entsprechend informiert oder per Fernwartungen Fehlerursachen schneller gefunden werden. Zudem liefert das Sicherheitsrelais Informationen über anstehende Prüfintervalle und die Summe der Schaltvorgänge bis zum Ende des Produktlebenszyklus. Damit ist die proaktive Instandhaltung der Maschine ungemein vereinfacht und Stillstands- /Störzeiten wird effektiv vorgebeugt.

Für das universelle Sicherheitsrelais XPSU, das in den Baugrößen 22,5 und 45 mm erhältlich ist, stehen zertifizierte Sicherheitslösungen zur Verfügung - mit allen erforderlichen Angaben zur Erstellung einer Sicherheitsfunktion wie Stückliste, Schaltplan oder Berechnung. Das vereinfacht den Implementierungsprozess und beschleunigt die Markteinführung. Auch Montage und Installation gestalten sich besonders einfach: Das Sicherheitsrelais kann problemlos auf der DIN-Schiene oder direkt auf der Montageplatte aufgeschraubt werden. Mit Hilfe einsatzbereiter Architekturen sind vielseitige Sicherheitsfunktionen schnell realisiert.

 

Anwendungen

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.