Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

64V / 125F Hochleistungs-UltraCAP xMOD Module für alle 750V Diesel Hybrid-Anwendungen, Straßenbahn und Bus

64V / 125F

Ein neuer Maßstab für Energie, Leistungsdichte, Lebensdauer und Sicherheit.

IOXUS Inc. bietet ab sofort die neuen High Performance UltraCAP-Module mit Kapazitäten zwischen 50F, 83F und 125F an. Als einer der führenden Hersteller dieser Technologie, die auch unter den Namen Super Capacitor, EDLC oder Doppelschicht-Kondensator bekannt sind, überzeugt IOXUS mit einer neuen kompakten Produktfamilie für 19 Zoll-Format Gehäuse.

Als typischen Anwendungen kommen diese xMOD Hochleistungs-Module in der Industrie als schneller Energie Speicher z.B. zur Rekuperation, sowie als Leistungsgeber für "Peak Power"Applikation mit Puls Strömen von bis zu 2700A zum Einsatz.

Drei neue unterschiedliche Module auf Basis der 1200F, 2000F und 3000F Zellen werden angeboten. Die Module bestehen jeweils aus 24 Zellen und sind in einem robusten Aluminium Gehäuse mit der Schutzklasse IP67 verfügbar.
Die Module beinhalten "Active Balancing" optional Monitoring für Spannung und Temperatur.
Auf Wunsch werden auch CAN-Bus Varianten angeboten.

"Die größten Vorteile sehen wir beim Einsatz unserer neuen xMOD Modul Familie bei Straßenbahnen bzw. Metro Zügen, Diesel-Hybrid Applikation z.B. bei Stadtbus und Baumaschinen und Trolley Bussen sagte Wolfram Krüger IOXUS Vice President of Sales Europe.
Im Vergleich zu den am Markt erhältlichen 125V/ 63F Modulen bietet die IOXUS xMOD Serie
- Entladestrom bis 2.700A ( 1sec.)
- Geringen Innenwiderstand (ESR)
- Sehr niedrige Leckströme
- IP 67
- Geringes Gewicht
- Schmaler und kompakter Aufbau durch 19 Zoll Gehäuse Raster
- Hohe Energie-Dichte pro Bauraum
- Hohe Vibrations- und Schockfestigkeit nach IEC 60068-2-27 bzw. 2-6
- Gute Wärmeverteilung

IOXUS UltraCAPs bieten bis zu zehn Mal mehr Leistung und eine viel höhere Lebensdauer
im Vergleich zu einer Batterie. ULTRA CAPs benötigen keine Wartung und funktionieren zuverlässig auch bei sehr niedrigen Temperaturen bis zu minus 40°C. In Transport-Applikationen kommt es zu effizienter Rückgewinnung der Energie durch den Bremsvorgang und zur Wiederverwendung in den Hybrid-Antrieben, was wiederum zu verringertem Kraftstoffverbrauch und zu weniger Emissionen führt.

Weitere Informationen bzw. das Datenblatt sind unter http://www.ioxus.com/modules/
verfügbar. Muster- / Serienmengen innerhalb von 10~12 Wochen.
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Wolfram Krüger, IOXUS Vice President of Sales Europe,
Tel.Nr. 02204 5865880, Mail: wkrueger@ioxus.com

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.