Aktuelle Pressemitteilungen: Technik/Elektronik


Technik/Elektronik

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Schneider Electric GmbH

Remote Management von Produktionsanlagen mit Augmented Reality

(07.12.2020) Remote-Management von Produktionsanlagen ist heute eine übliche Möglichkeit, Anlagen zentral und effizient zu überwachen, ohne dass Spezialisten zwischen unterschiedlichen Standorten pendeln müssen. Mithilfe der Augmented Reality Unterstützung im Fix-Modul des Machine Advisor von Schneider Electric können anstehende Wartungsarbeiten auch von weniger erfahrenen Mitarbeitern vor Ort durchgeführt werden. Dynamische Einblendungen und Anweisungen von Spezialisten Die Mitarbeiter vor Ort können einfach ihr Tablet mit der Kamera auf die Maschine richten und sehen durch dynamische Überblendungen im Live-Bild genau, welche Teile wo positioniert sind und welche Schritte sie ausführen müssen. Alternativ können sich Spezialisten aus der Ferne zuschalten, das Live-Bild betrachten und dem...
Schneider Electric GmbH

Immer wie zuhause fühlen: Smarte Hotelzimmer mit dem Connectivity Ecosystem

(03.12.2020) In der Gebäudeautomation gibt es unzählige Hersteller und Protokolle. Um die Situation für Anwender einfacher zu gestalten, haben Schneider Electric, Danfoss und Somfy 2018 das Connectivity Ecosystem als offenen Verbund für Gebäudeautomationslösungen gegründet, dem mittlerweile auch ASSA Abloy angehört. Das Portfolio des Verbunds umfasst Lösungen für Rollladen- und Beschattungssteuerung von Somfy, Heizungs- und Lüftungssteuerung von Danfoss, Zugangssysteme von ASSA Abloy sowie Beleuchtungssteuerung inklusive Schalterprogrammen und Smart-Panels von Schneider Electric. Auf diese Weise können gerade Gebäude mit besonders individuellen Anforderungen an Gebäudeautomation wie Hotels deutlich einfacher und schneller mit smarter Technik ausgestattet werden. Szenarien erlauben umfassendes...
Riba:BusinessTalk GmbH

Entspannter arbeiten mit Raumautomation von Schneider Electric

(02.12.2020) Ein automatisiertes Gebäude erfüllt mehrere Funktionen zugleich: Es sorgt für ein angenehmes Raumklima, für optimale Lichtverhältnisse und hilft durch die Vernetzung aller beteiligten Systeme auch noch dabei, Energie zu sparen. In Zweckgebäuden ermöglicht dies einen entspannteren Arbeitstag mit höherer Konzentration auf das Wesentliche. Betritt ein Mitarbeiter sein Büro, ist bereits die gewünschte Temperatur eingestellt, die bevorzugte Beleuchtung aktiviert oder im Sommer auch für angemessene Beschattung gesorgt. Verlässt der Mitarbeiter nach Feierabend das Büro wieder, wird automatisch das Licht ausgeschaltet und die Temperatur zurückgefahren. Mit dem SmartX RP-C auch in Bestandsbauten realisierbar Bestandsbauten verfügen in der Regel nicht über ein digitales Gebäudemanagement...
Ingenieurbüro für Bauklimatik

Schullüftung: Kasseler Ingenieurbüro entwickelt neuartiges Abluftsystem

(02.12.2020) Das Ingenieurbüro für Bauklimatik aus Kassel arbeitet an der Entwicklung eines neuartigen Abluftsystems nicht nur für Schulen. Der vielseitig einsetzbare WindowBooster übertrifft die Lüftungsempfehlung des Umweltbundesamts für Klassenzimmer unter Pandemiebedingungen. Das Lüftungsgerät wird mit geringem Aufwand installiert und benötigt weder Fassadendurchbrüche noch spezielle Fassadenelemente oder Luftkanalsysteme. Die SARS-CoV-2-Pandemie rückt die effiziente...
Schneider Electric GmbH

Optimale Hygiene in der F&B-Industrie mit dem Schneider Electric ...

(01.12.2020) Durchgängige Hygiene ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen in der Lebensmittelproduktion. Die dazu erforderlichen Chemikalien sind allerdings sehr teuer und die Reinigungsprozesse können mitunter viel Zeit in Anspruch nehmen. Wie in zahlreichen anderen Bereichen auch, ist bei der Durchführung von Hygienemaßnahmen die Digitalisierung der Maschinen und Prozesse der Schlüssel zu einer genaueren, schnelleren und ressourcenschonenderen Ausführung der nötigen Schritte. Komfortables Hygienemanagement mit dem Clean-in-Place Advisor Um Reinigungsvorgänge in Produktionsanlagen von Anfang an einfacher und effizienter zu gestalten, hat Schneider Electric den Clean-in-Place Advisor entwickelt. Diese spezielle Software kann innerhalb einer IIoT-basierten Anlage bereits den...
Schneider Electric GmbH

Digitale Lösungen von Schneider Electric für die Food & Beverage Industrie

(30.11.2020) Durch ein gesteigertes Ernährungsbewusstsein sind die Anforderungen an die Lebensmittelindustrie in den letzten Jahren immer weiter gestiegen. Produkte für Vegetarier, Veganer und Allergiker sowie Bio-Produkte sind heute in einer viel größeren Breite erhältlich. Gerade bei diesen Produkten spielt die Nachverfolgbarkeit jedes einzelnen Verarbeitungsschrittes eine enorm wichtige Rolle. Nur so kann schließlich gewährleistet werden, dass Inhaltsstoffe und Herstellungsprozesse mit den beschriebenen Produkteigenschaften konform gehen. IIoT für effiziente und transparente Herstellungsprozesse Für lückenlose Nachverfolgbarkeit der Produktionskette bieten vollständig digitalisierte, IIoT-basierte Produktionsanlagen ideale Voraussetzungen. Dazu werden die Statusdaten aller beteiligten...
Wöhner GmbH & Co. KG

Wöhner stellt mit MOTUS C14 bahnbrechende Motorstarter auf Basis der ...

(27.11.2020) Sicherungsloser Motorschutz und Benutzerfreundlichkeit auf minimalem Bauraum • Motorstarter als Direkt-, Wende- oder optional als Softstarter für Motoren bis 5,5 kW oder zum Schalten von ohmschen Lasten • Extrem schnelle Abschaltzeiten im Kurzschlussfall, ein geringer Platzbedarf und umfassende Funktionen für Kommunikation, Diagnose und das Data-Logging zählen zu den zentralen Merkmalen des MOTUS C14 von Wöhner • Weitere Pluspunkte des Motorstarters sind das...
Schneider Electric GmbH

PowerTags von Schneider Electric: Smarte Effizienz für Wohngebäude

(27.11.2020) Viele Menschen verlieren ihre Stromkosten über das Jahr hinweg erstmal aus den Augen. Ist dann wieder eine Abrechnung fällig, kommt der Schreck. Der zuvor vereinbarte Abschlag hat mal wieder nicht ausgereicht und für das nächste Jahr steht eine ordentliche Erhöhung an. Doch wie kann das sein? Ein Teil davon geht sicherlich auf das Konto der Digitalisierung. In den Haushalten finden sich immer mehr Verbraucher wie Smart-TVs, Computer, Heimserver und nicht zuletzt auch...
Schneider Electric GmbH

KfW fördert private Ladestationen

(26.11.2020) Um die Anreize für den Einstieg in die Elektromobilität weiter auszubauen, erfahren private Ladestationen ab 24. November 2020 eine Förderung vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Für Wohnungseigentümergemeinschaften, private Eigentümer, Mieter und Vermieter bedeutet dies einen pauschalen Investitionszuschuss in Höhe von 900 Euro pro zu errichtendem Ladepunkt. Schneider Electric hat mit der...
Schwarzer Precision GmbH + Co. KG

Präzisions-Membranpumpen des Herstellers Schwarzer.com als Lebensretter in ...

(25.11.2020) Schwarzer.com , seit 1970 deutscher Hersteller u.a. von Mikropumpen, winzigen Flügelzellen-Pumpen, Membranpumpen und kompakten Gasförderpumpen, bringt seine Expertise auch in Kapnometrie-Geräte ein. Die Einführung der Kapnometrie hat zu einer deutlichen Verminderung von Komplikationen bei beatmeten Patienten geführt. In der Anästhesiologie, auf Intensivstationen und im Rettungsdienst ist sie daher unverzichtbar geworden. Die Messung des CO2-Gehalts in der...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  18  22  29  44  73  132