Aktuelle Pressemitteilungen: Technik/Elektronik


Technik/Elektronik

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Schneider Electric GmbH

Attraktive und effiziente Elektromobilität dank EVlink

(03.06.2020) Diskussionen um den Klimawandel und seine Ursachen sind heute allgegenwärtig. Als einer der größten Produzenten von Treibhausgasen gilt laut Schneider Electric der Verkehrssektor. Aus diesem Grund erfreuen sich Elektrofahrzeuge mittlerweile immer größerer Beliebtheit. Als Schwachpunkt sehen Nutzer von E-Autos aber noch immer die zu geringe Verfügbarkeit ausgereifter und bedarfsgerechter Ladesäulen. Um für alle Situationen die richtige Ladeinfrastruktur...
Hekatron Technik GmbH

Wachstumsziele 2019 übertroffen

(02.06.2020) "Es war das bisher erfolgreichste Jahr unserer Unternehmensgeschichte. 2019 haben wir unsere Ziele deutlich übertroffen", fasst Michael Roth, Geschäftsführer der Hekatron Manufacturing, das zurückliegende Geschäftsjahr zusammen. Fast 119 Millionen Euro und damit 14,2 Prozent mehr als im vergangenen Jahr setzte der Fertigungsdienstleister 2019 mit der Herstellung von hochwertigen Elektronikkomponenten um. Vom reinen Auftragsfertiger zum Business Partner Ein Erfolg,...
Schneider Electric GmbH

Cloudbasierte DCIM-Lösungen eröffnen Resellern neue Geschäftsmodelle

(02.06.2020) Der Trend in Richtung "Everything-as-a-Service" sorgt in der IT-Welt für einen Innovationsschub unter den Lösungsanbietern. Wie bei jeder größeren Veränderung setzen manche alles auf eine Karte und positionieren sich als reine Managed Services Provider. Die meisten wählen jedoch einen konservativeren Ansatz und ergänzen ihr Kerngeschäft um zusätzliche Managed-Services. Doch gleich welcher Ansatz gewählt wird, die Zeit drängt. Die gestiegenen Anforderungen an Latenz, Bandbreite und Ausfallsicherheit von unternehmenskritischen Anwendungen treiben den Megatrend Edge-Computing und die Verbreitung dezentraler IT-Umgebungen rasant voran. Gleichzeitig stehen die Kunden vor der Herausforderung, diese kritischen On-Premise-Lasten auch zu bewältigen. Denn einerseits sind die Ressourcen...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric: Remotemanagement von Edge-Umgebungen als kritische ...

(29.05.2020) Datenhaltung- und -verarbeitung im Unternehmensumfeld folgt laut Schneider Electric mehr und mehr dem Trend der Dezentralisierung. Der Grund dafür ist, dass immer größere Datenmengen an mehreren Standorten nahezu in Echtzeit verarbeitet werden müssen. Dies lässt sich bei einer zentralen Datenverarbeitung durch zu hohe Latenzen nicht zuverlässig realisieren. Die dezentrale Datenverarbeitung erfolgt in sogenannten Edge-Rechenzentren, die teilweise nur aus einem einzigen Rack bestehen, aber durch ihre Nähe zu den Systemen oder Nutzern, deren Daten sie verarbeiten, nahezu latenzfrei ansprechbar sind. Somit liegen immer mehr unternehmenskritische Daten auf den meist heterogenen Strukturen aus verteilten Edge-Standorten und machen Edge-Installationen dadurch zu kritischen...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric und AVEVA stellen End-to-End-Lösung für Multi-Site- und ...

(27.05.2020) AVEVA, weltweit führender Anbieter von Engineering- und Industriesoftware, und Schneider Electric sind zur Bereitstellung von innovativen Lösungen für den Rechenzentrumsmarkt eine erweiterte Partnerschaft eingegangen. Die Komplexität des Betriebs und der Wartung von Hyperscale-Rechenzentren stellt weltweit viele Herausforderungen dar. Die Kombination der skalierbaren Industriesoftware von AVEVA mit den Steuerungs- und Überwachungsfunktionen von EcoStruxure für Rechenzentren von Schneider Electric ermöglicht tiefe Einblicke in den täglichen Betrieb und hilft somit diese Herausforderungen besser zu meistern. Die Partnerschaft ermöglicht die Verbindung von Plattformen und Datensätzen, die zuvor in unterschiedlichen Systemen existierten. Die Mitarbeiter des Rechenzentrums können so...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric reagiert auf Covid-19-Krise - Sustainability Impact ...

(26.05.2020) Schneider Electric gibt seine finanziellen und nichtfinanziellen Ergebnisse für das erste Quartal 2020 bekannt. Im Einklang mit den COP 21-Verpflichtungen und den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung veröffentlicht der Energiespezialist vierteljährlich 21 Indikatoren aus dem Schneider Sustainability Impact. Mit diesen werden die Fortschritte bei der Erfüllung ehrgeiziger Nachhaltigkeitsverpflichtungen für den Zeitraum 2018 bis 2020 gemessen. Im...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric unterstützt bei der Auswahl der richtigen USV-Lösung für ...

(25.05.2020) Wie der Name bereits impliziert, ist die USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) ein System, das für einen bestimmten Zeitraum eine stabile Stromversorgung gewährleistet, lange genug, damit ein Gerät oder eine Anlage sicher abgeschaltet werden kann, sollte das Hauptstromnetz einmal zusammenbrechen. USV-Systeme wie sie beispielsweise von Schneider Electric entwickelt werden, schützen damit vor dem Verlust wertvoller Daten und vor den Auswirkungen einer harten Abschaltung elektrischer Geräte. Zudem bieten Back-UPS für Heimanwendungen einen Überspannungsschutz und schützen die angeschlossenen Geräte vor Folgeschäden, die durch Überspannungen oder unregelmäßige Spannungen verursacht werden und deren Lebensdauer und Leistung verkürzen können. Bei der Auswahl einer Back-UPS für ein...
Schneider Electric GmbH

Alles im Blick: Standortübergreifende Fernüberwachung von USV-Anlagen

(22.05.2020) Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation und dem Internet der Dinge bauen Unternehmen derzeit zahlreiche Edge-Rechenzentren auf. Die meisten dieser Rechenzentren sind geografisch weit verstreut und in Einzelhandelsgeschäften, Vertriebszentren oder Produktionsstätten untergebracht. Einige werden sogar im Freien errichtet, etwa im Rahmen von Versorgungsanwendungen. In aller Regel ist es daher unmöglich, diese Standorte vor Ort zu verwalten und dafür eigens IT-Personal abzustellen. Edge-Umgebungen sind jedoch von gleicher Relevanz wie zentralisierte Großrechenzentren, schließlich unterstützen sie geschäftskritische Anwendungen, die permanente Verfügbarkeit einfordern. Folglich müssen Unternehmen Mittel und Wege finden, diese Einrichtungen auch aus der Ferne zu überwachen und zu...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric ernennt Pankaj Sharma zum Executive Vice President des ...

(22.05.2020) Schneider Electric, der führende Spezialist für die digitale Transformation im Energiemanagement und in der Automatisierung, ernennt Pankaj Sharma zum neuen Executive Vice President der Secure Power Division. Sharma, der bis Ende 2019 Senior Vice President, Home & Business Networks, bei Schneider Electric war, folgt auf Dave Johnson. Bei Schneider hatte Sharma bereits mehrere Führungspositionen in den Bereichen Handel, Strategie, Marketing und M&A inne. In seiner...
Schneider Electric GmbH

Brände durch Elektroinstallationen wirksam vermeiden

(20.05.2020) Egal ob fehlende Isolierungen, Überhitzung, defekte Steckverbinder oder gequetschte Kabel - unsaubere Elektroinstallationen bergen Gefahren, die schnell einen Gebäudebrand hervorrufen können. Erheblich reduziert wird das Brandrisiko generell schon durch die normkonforme Errichtung einer Niederspannungsanlage mit soliden Steckverbindern wie beispielsweise dem EverLink-System von Schneider Electric. Für weitere Sicherheit sorgen gerade bei den hohen Strömen im Zweckgebäudebereich intelligente Leistungsschalter. In Wohngebäuden hat sich eine Kombination aus Fehlerstromschutzschalter (FI) und Leitungsschutzschalter (LS) bewährt. Leitungsschutzschalter verhindern Brandschäden durch Überspannung und Kurzschlüsse, der Fehlerstromschutzschalter schützt in erster Linie Menschen vor...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  25  28  34  47  72  123