Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Wurzel Mediengruppe ist neuer Exklusivpartner des MTV Turn Teams Stuttgart

Heinz Wurzel überreicht das begehrte T-Shirt für den "Top-Scorer" in der Turner Bundesliga an Marcel Nguyen

Medienunternehmen sponsert größten Stuttgarter Breitensportverein

Der MTV Stuttgart hat einen neuen Sponsor. Ab sofort ist die Waiblinger Wurzel Mediengruppe Exklusivpartner des MTV. "Diese beeindruckende Kombination von Breiten- und Spitzensport ist grundsätzlich förderungswürdig, denn ein so großer Verein wie der MTV hat neben seiner sportlichen Ausrichtung gerade heute auch eine gesellschaftlich integrierende Funktion", erklärt Heinz Wurzel, Inhaber der Wurzel Mediengruppe sein Engagement.
Das erfolgreiche Medienunternehmen hatte seinen ersten großen Auftritt auf Banden und Bannern Mitte November. Der Meister MTV Stuttgart empfing den Vizemeister KTV Straubenhardt. Dabei traten die beiden Turnstars Weltmeister Fabian Hambüchen im MTV-Dress und Olympiastar Marcel Nguyen im KTV-Dress an. Neben Fabian Hambüchen turnten auch die Mitglieder des Nationalkaders Sebastian Krimmer, Daniel Weinert und Anton Wirt sowie der sechste des Weltmeisterschaftsmehrkampfes, Nikolay Kuksenkov für den MTV.
"Es hat mich berührt, dass ich nach diesem Spitzenkampf das begehrte T-Shirt für den "Top-Scorer" an Marcel Nguyen überreichen durfte. Was mich beim Turnen besonders fasziniert ist die große Disziplin und das Durchhaltevermögen der Athleten. Eigenschaften, die wir in allen Lebenslagen brauchen", sagt Heinz Wurzel.
"Der MTV Stuttgart freut sich auf diese neue Partnerschaft. Die Wurzel Mediengruppe passt zum MTV, und wir sind uns sicher, dass wir mit diesem sehr erfolgreichen Unternehmen gemeinsam viel voranbringen werden", kommentiert MTV Geschäftsführer Dr. Karsten Ewald.
Der MTV Stuttgart ist deutschlandweit der einzige Verein, der mit einem Frauen- und einem Männerteam in der 1. Turn-Bundesliga startet – und mit beiden Teams den Deutschen Meistertitel errang.

 

Teams

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.