Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Von der Lust, Herausforderungen anzunehmen

Der Hochkönigman: eine der attraktivesten Trail Running Veranstaltungen weltweit!

Trail Running ist eine relativ neue Sportart, auch wenn sie an sich altbekannt ist: abseits gut befestigter Straßen durch die Natur zu laufen ist das Ziel, jedoch mit der besonderen Herausforderung.

Wer schon jemals bei einem Marathon oder Halbmarthon mitgelaufen ist, der weiß, dass mehr dazu gehört als einfach nur gut trainiert zu sein. Spitzenleistungen wie einen Marathon zu laufen sind nicht nur körperliche Herausforderungen, sondern vor allem mentale - und so verhält es sich mit allen Sportarten, in denen großes Durchhaltevermögen gefordert ist. Egal, ob man Triathlet oder Marathonläufer ist, Kurzdistanzen oder lange Distanzen bewältigt oder sich auf Trail Running Veranstaltungen in die Wildnis begibt, es gilt vor allem, ganz klar die Herausforderung anzunehmen. Ja, ich will, lautet die Devise.

So auch wieder von 2. bis 4. Juni 2017 beim "Hochkönigman", einer sehr neuen Veranstaltung im Rahmen des österreichischen "Trail Running Cups". Erst seit 2015 wird die Landschaft um den imposanten Hochkönig im salzburgerischen Maria Alm bespielt - und die Sportler und Sportlerinnen zeigen sich begeistert. Die Streckenauswahl kann sich sehen lassen und ist nicht nur für die beteiligten Sportskanonen ein Genuss, auch die Zuschauer dürfen gespannt sein, auch wenn die wenigsten von ihnen der gesamten Veranstaltung beiwohnen. Kein Wunder, geht doch bereits die kürzeste Distanz, der "Speed Trail" über 23 Kilometer und 1500 Höhenmeter - in fünf Stunden sollen die Sportler und Sportlerinnen wieder im Ziel sein. Der "Marathon Trail" mit mehr als 45 Kilometern und 3000 Höhenmetern sollte in maximal 12 Stunden bewältigt werden und der "Endurance Trail" mit 85 Kilometern und 5000 Höhenmetern in 22 Stunden. Und auch wenn die Zuschauer nur einen kleinen Teil des eigentlichen Laufs verfolgen, so ist doch Start und Zieleinlauf in Maria Alm am Fuße des Hochkönigs schon ein Event in sich.

Rund um die Veranstaltung warten zahlreiche Nebenevents für Sportbegeisterte und solche, die es werden wollen. Und für all die, deren Herz nun richtig fest pocht, lockt die Frage "Wer wird Hochkönigman 2017?". Anmeldungen sowie weitere Informationen für Sportler und Sportlerinnen gibt es unter hochkoenigman.at.

 

Marathon Sportler

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.