Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

VIP Personaltrainer in Frankfurt am Main - hier trainiert die Creme de la Creme

VIP - Personaltrainer Andy Bal

Interview mit dem VIP Personaltrainer Andy Bal

Frankfurt am Main – bei ihm trainieren die Reichen und Schönen. Er ist der Experte, wenn es um Fitness, Ernährung und Lifestyle geht. Er ist eine Ikone im Sportbusiness, dem die High Society vertraut. Die Rede ist von Andy Bal, der seit kurzem in Frankfurt am Main lebt und arbeitet.
Wir haben Andy interviewt zu seinem Leben, seinem Tagesablauf und natürlich seinem VIP MA Programm mit dem er die Menschen der Oberklasse fit macht und einige interessante Dinge herausgefunden.

Vip Rep Frankfurt: Hallo Andy, schön dass du dir Zeit für uns nimmst und wir dir ein paar Fragen stellen dürfen.
Andy: sehr gerne
Vip Rep Frankfurt: ok Andy, erzähl uns doch mal ein Bisschen über deinen sportlichen Werdegang und wie du zum Personaltrainer wurdest.
Andy: meine sportliche Laufbahn fing mit ca. 8 Jahren an, als ich mit dem Kampfsporttraining begann. Das war auch meine hauptsächliche sportliche Betätigung bis zu meinem 18. Lebensjahr. Dann fing ich zusätzlich an, mich mit funktionalem Krafttraining auseinanderzusetzen und machte dort auch meine Instruktorenscheine eigentlich auch aus dem einfachen Grund im Kampfsport noch bessere Leistungen erzielen zu können. Ich kam ziemlich weit und habe auf der ganzen Welt gekämpft, bis mich eine Verletzung zwang eine Pause einzulegen. Ich trainierte in dieser Zeit dann oft für mich einige Funktionalübungen in einem Kursraum im Fitnessstudio. Irgendwann kam dann mal ein älterer Herr zu mir, der mich fragte ob ich das was ich trainiere auch im Personaltraining anbieten würde. Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich von Personaltraining nur aus dem Fernsehen gehört also war ich etwas unsicher, was ich sagen sollte. Ich stimmte dann doch zu, denn ich hatte ja sonst nicht so viel zu tun im Sportbereich und so konnte ich wenigstens jemanden anderen helfen fit zu werden. Es machte mir dann unheimlich viel Spaß mit diesem Herrn, der ein ziemlich gefragter Anwalt war zu arbeiten. Durch ihn bekam ich dann noch 2 weitere Klienten und ich hatte mir schnell einen sehr guten Namen gemacht. So bin ich also zum Personaltrainer geworden.
Vip Rep Frankfurt: Personaltrainer und VIP Personaltrainer sind ja schon was anderes. Wie kommt es, dass bei dir Promis ein und ausgehen?
Andy: Nun, gute Frage. Ich habe mir diesen Namen VIP Personaltrainer nicht selbst verabreicht. Er ist durch meine hochklassige Kundschaft entstanden und ein Freund brachte da mal aus Spaß dieses VIP mit ein und seit dem hat sich das irgendwie verfestigt.
Vip Rep Frankfurt: Wer bucht dich denn so?
Andy: Es sind Leute aus Wirtschaft, Politik und den Medien.
Vip Rep Frankfurt: Hast du ein paar Namen?
Andy: Sorry, die Diskretion.
Vip Rep Frankfurt: Was kostet so eine Stunde mit dir? Ich weiß von normalen Personaltrainern, die schon um die 100 EUR und mehr die Stunde bekommen. Wie ist das bei dir?
Andy: Werde mein Client und ich sage es dir (lacht)
Vip Rep Frankfurt: kannst du uns etwas zu deinem Programm VIP MA verraten?
Andy: Klar. Es ist ein Mixprogramm aus Martial Arts und Kraftausdauertraining, das speziell von mir entwickelt wurde. Dieses Programm spricht den Körper und Geist an, fördert und fordert ihn und bringt beide in Einklang. Das ist besonders bei sehr erfolgreichen und gestressten Leuten notwendig, da diese oft lange im Ungleichgewicht leben und sich dann im schlimmsten Fall in einer Krankheit wiederfinden.
Vip Rep Frankfurt: Wie oft muss man bei dir trainieren um Erfolg zu haben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.