Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Pressekonferenz mit Sportprodukten und Marathonläufern aus Taiwan

Taiwan Excellence ist Co-Sponsor des 42. BMW BERLIN-MARATHON

Taiwan Excellence präsentiert zum 42. BMW BERLIN-MARATHON innovative Produkte aus dem Sportbereich, von Marken wie Acer, ASUS und STRiDA, sowie vier teilnehmende Marathonläufer aus Taiwan.

Taiwan Excellence steht für die besten und innovativsten Produkte aus Taiwan. Mit dem Co- Sponsoring des 42. BMW BERLIN-MARATHONs und der Präsenz auf der Berlin Vital Herbst 2015 präsentiert Taiwan Excellence die hervorragende Produktvielfalt taiwanesischer Marken auch im Sportbereich: z.B. Wearables, Sporttextilien aus Kaffeesatz oder Falträder.

Die Taiwanesische Handelskammer (TAITRA) lädt deutsche Medienvertreter ein, ausgezeichnete, taiwanesischer Marken wie Acer®, ASUS® und STRIDA® sowie ihre innovativen Sport- und Freizeit-Produkte kennenzulernen. Zudem werden im Zuge der Veranstaltung die vier am Berlin-Marathon teilnehmenden Läufer vorgestellt, unter ihnen der international bekannte Ultramarathon-Läufer Kevin Lin.

Die Botschafterin von Taipeh in der Bundesrepublik Deutschland, Agnes Hwa-Yue Chen, sowie Peter W.J. Huan g, Präsident & CEO der taiwanesischen Handelskammer (TAITRA) stehen Vertretern aus den Wirtschaftsressort zu allgemeinen Fragen in Bezug auf Taiwan Excellence sowie seine entscheidende Bedeutung beim Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Taiwan und Deutschland gerne Rede und Antwort.

Die Pressekonferenz findet am 26. September 2015, um 11:00 Uhr in Berlin-Mitte statt.

Im Anschluss an die Präsentationen stehen alle Teilnehmer zum Austausch oder für individuelle Einzelgespräche gerne zur Verfügung.

Sie möchten mit dabei sein? Dann melden Sie sich gerne bei Jana Erhart unter 040 - 300 326 15 oder per E-Mail unter erhart@yamaoka.de an und erfahren Sie mehr zur Veranstaltung.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.