Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Pferdeliebhaber kommen auf reiten.de voll auf ihre Kosten

Dr. Niebuhr

Remseck 22.12.2014. Auf Reiten.de findet man ein umfangreiches Angebot zum Thema Reiten, Reiterferien und Reitartikel. Seit 2000 online hat sich Reiten.de zu einer der führenden Adressen entwickelt.

Ob Reitausbildung, Reiturlaub oder aktuelle News, auf Reiten.de finden Freunde des Pferdesports einfach fast alles.

Reiten lernen

Reitkurse für Kinder, für Erwachsene, für die ganze Familie und in der Gruppe, Reiten.de zeigt viele nützliche Tipps und liefert die nötigen Informationen um das Reiten zu erlernen. Egal ob es sich dabei um "Freizeitreiten" handelt oder um das Reiten in einem Reitverein. Interessierte finden Angebote für unterschiedlichste Reitstile, wie Springreiten, Dressurreiten, Geländereiten und auch das Westernreiten.

Angebote auf Reiten.de

Die umfangreiche Suche auf der Seite zeigt unzählige Angebote in ganz Deutschland, Europa und Weltweit zu folgenden Themen:

• Reiterhof
• Ponyhof
• Westernreiterhof
• Bauernhof mit Reiten
• Reitverein
• Ferienhof mit Reiten
• Reiterhotel
• Reiterpension
• Reitstall
• Fahrstall
• Wanderreithof/-station
• Isländerhof
• Haflingerhof
• u.v.m

Natürlich finden Sie ebenfalls eine spezielle Suche für Reitausbildungen in Deutschland, in Europa und auch das Reiten Weltweit.

Reitartikel auf Reiten.de

Auch Reitartikel können über Reiten.de gefunden werden. Anbieter für Reitstiefel, Reitsättel, Pferdezubehör, Pferdefuttermittel, Pferdebücher, Stallbedarf und spezieller Reitausrüstung werden auf der Seite vorgestellt. Jeder empfohlene Reitsporteinzelhändler bietet qualitativ hochwertige Ausrüstung an, die bei vielen Reitsporthändlern auch günstig, bequem und sicher online bestellt werden kann.

News zum Thema Reiten und Reitsport

Aktuelle Neuigkeiten zum Thema Reiten und Reitsport werden auf Reiten.de ebenfalls präsentiert. Suchen Sie Informationen zu Pferderennveranstaltungen in Deutschland, sind Sie sich nicht sicher worauf Sie bei einem Reitbeteiligungsvertrag achten müssen oder interessieren Sie sich einfach für die Geschichte des Trabrennsports? Mit den News auf Reiten.de sind Sie immer auf dem neuesten Stand und finden alles zu ihrem Lieblingshobby.

Die Liebe zum Pferd beginnt oftmals auf dem Ponyhof

Für viele Reitbegeisterte beginnt der erste Kontakt zum Pferd auf einemPonyhof. Von Mama und Papa aufs Pony gesetzt und schon geht es los. Erst einmal gestartet kennt bei vielen jungen Reitern die Begeisterung kein Ende. Bei vielen jungen Mädchen ist das Pony der erste "echte" gute Freund. Bei Reiten.de finden Eltern schnell einen guten Ponyhof in ihrer Nähe.

Auf dem Reiterhof das Reiten lernen

Kids, Jugendliche und auch Erwachsene lernen das reiten auf dem Pferd am Besten auf einem Reiterhof. Hier erhalten Sie qualifizierten Reitunterricht angefangen vom geführten reiten an der Longe, dem ersten freien reiten in der Reithalle und dann das erlernen der wichtigsten Gangarten "Schritt", "Trab" und "Galopp" sowie die für die Kommunikation in der Reitgruppe wichtigen "Hufschlagfiguren" oder auch Bahnfiguren. Wer wo welchen guten Reitunterricht gibt, das erfahren die Besucher in der "Suche" von reiten.de.

Ausreiten in den Reiterferien mit dem Pferd ins Gelände

Jeder Reiter träumt in seinen Reiterferien von einem Ausritt auf seinem Lieblingspferd ins Gelände. Mit einer entsprechenden reiterlichen Grundausbildung, einer guten Kondition wird der erste Ausritt zu einem unvergesslichen Vergnügen. Dabei sollte man darauf achten, dass der Ausritt am Besten in Begleitung mit einem guten Reiter oder auch zusammen mit dem Reitlehrer durchgeführt wird. Wenn Pferd und Reiter die Ausreitstrecke kennen, wird das reiten auf dem Pferd ein komplett neues Erlebnis: Reiten auf dem Reiterhof und Ausreiten ins Gelände verschmelzen im Herzen des Reiter zum einem tollen Gesamterlebnis. Bei reiten.de finden Sie Ponyhöfe und Reiterhöfe mit vielen Angeboten zu Reiten in der Reithalle und das Freizeitreiten im Gelände auch in ihrer Region.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.