Aktuelle Pressemitteilungen

Die Fanbase GmbH

Sport

Passend zur EM - Deutschland mit dem Trikot unterstützen

Fanbase - Fußball Trikots vom Profi

Von 10. Juni bis 10. Juli 2016 ist es wieder soweit: die EM-Fußballfans versammeln sich einig vor dem Fernsehapparat oder im besten Fall im Stadion. Unterstützung für das eigene Team ist gefragt.

Neben Fangesängen und Luftschlangen dürfen auch die Bekleidung und Kopfbedeckungen die Solidarität mit dem eigenen Land oder dem gewählten Heimatland unterstreichen. Egal, ob die Fußballfans im Freundeskreis vor dem eigenen Fernsehen zusehen, sich im Lieblingslokal treffen oder tatsächlich nach Frankreich reisen, die passende Fanbekleidung macht Spaß!

Eine große Auswahl an Fanbekleidung zu verschiedensten Sportarten und in Bezug auf Fußball von Vereinen aus aller Welt bietet der Experte für Sporttrikots und Bundesliga Trikots, Fanbase GmbH, mit dem gleichnamigen Internetauftritt. Fußballfans aus aller Welt finden hier eine Plattform, um passende Trikots für jeden Anlass zu ordern.

Unter dem Leitsatz "die Nationalmannschaft braucht Deinen Support" werden speziell zur Europa Liga 2016 Fußball Trikots angeboten, vom Trikot der deutschen Nationalmannschaft bis hin zum beidseitig bedruckten Trikot für Match und Training. Neben den unterstützenden Outfits für die Nationalmannschaft bietet die Fanbase natürlich auch Trikots von allen Vereinen, von den Königlichen von Real Madrid bis zu den One-Touch-Zauberern vom FC Barcelona. Mit den passenden Trikots zum Lieblingsverein wird man Teil einer ganz besonderen Fankultur! Neben Trikots werden auch für jeden Verein Hosen, Stutzen und andere Fanartikel als Einzelteile angeboten, sodass sich jeder Fußballfan mit seinen liebsten Accessoires ausstatten kann. Auf der Website von Fanbase können sich Fußballfans unter http://www.die-fanbase.de/fanbase/fanartikel/fussball Fußballtrikots aus aller Welt bestellen - nicht nur für die EM.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.