Aktuelle Pressemitteilungen

MT-Sports GmbH / MT-Band

Sport

Mit dem MT-Band zur aufrechten Sitzhaltung auf dem Pferd

Wichtig beim Reiten - eine natürliche, aufrechte Sitzhaltung

Das haptische Feedback des MT-Bands sorgt für Körperspannung, eine natürliche, aufrechte Sitzhaltung und optimalen Kontakt zum Pferd.

Gerade beim Reiten ist eine aufrechte, natürliche Körperhaltung von großer Bedeutung. Sie ist Voraussetzung für den korrekten Einsatz der Gewichtshilfen. Das MT-Band gibt permanente Rückmeldung zur aktuellen Haltung des Körpers. Dieser reagiert darauf automatisch und verbessert sie. Vorteil: optimaler Kontakt zum Pferd.

Das MT-Band wurde von Diplomsportlehrer und Laufcoach Michael Traub entwickelt. Seine Haupterkenntnis war, dass eine aufrechte Körperhaltung für perfekte Bewegungsabläufe unabdingbar ist. Als Hilfsmittel entwickelte er das MT-Band. Das durchwegs positive Feedback diverser Sportler ließ schnell auf Einsatzmöglichkeiten des Bandes in verschiedensten Sportarten schließen. Besonders Reiterinnen und Reiter waren von dem Effekt des Bandes angetan.

Das MT-Band bietet Reitern die Möglichkeit der permanenten, haptischen Rückmeldung zur Körperhaltung. Wenn diese sich verschlechtert, der Körper also "in sich zusammen sackt", steigt die Spannung im Band. Der Körper reagiert automatisch auf dieses dezente Feedback und verbessert die Haltung. Das Band fungiert somit als permanent präsente Erinnerung an die Aufrechterhaltung der wichtigen Bogen- bzw. Körperspannung, die zu einer natürlichen und aufrechten Körperhaltung führt. Resultat ist ein aufrechter Sitz im Sattel, der den Kontakt zum Pferd optimiert.

Das MT-Band ist im gut sortierten Sportfachhandel erhältlich sowie online unter www.mt-band-shop.de. Der Verkaufspreis beträgt 70 Euro.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.