Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Jethosen wieder voll im Trend

Herr Kipinski

Herne 17.10.2014.Der Klassiker und Hipster zugleich – die gute alte Jethose aus den 80ern. Ganz so wie in den 80ern ist sie nicht mehr, aber lesen sie, wieso die Jethose wieder im Kommen ist.

Sehen sie in letzter Zeit auch überall trendige, junge Leute herumlaufen, die auf den zweiten Blick aber eigentlich nur die alte Jeans von der Omi tragen? Hipster nennen sie sich und alles was sie tragen ist Trend. Doch eigentlich haben sie nichts Neues erfunden. Sie kramen in den Kleiderschränken der Großeltern und motzen deren Kleidungsstücke ausschließlich etwas auf oder kaufen sich Kleidung im Handel, die zumindest so aussieht als wäre sie nach 30 Jahren einfach wieder etwas zurechtgeschnitten und auf gestylt. Was das alles nun mit Ihrem nächsten Skiurlaub zu tun hat? Ganz einfach; auch die Skihosen, im Style derer von vor 30 Jahren setzen sich wieder durch, da man erkennt, dass sie doch die besten für ein optimales Skivergnügen sind. Doch keine Sorge, die Jethosen haben sich im Laufe der Jahre nicht nur leicht im Design aber vor allem in ihrer Funktionsvielfalt verändert.

Jethosen von jethosen.de haben es in sich

Der online Shop jethosen.de ist einer der bekanntesten Adressen, wenn es um Jetskihosen für Damen und Herren geht. Der Schnitt der Jethosen erinnert zwar an den bekannten alten Style, jedoch werden Erfahrungen und Verbesserungen in das neue Modell mit eingebaut. In Verbindung mit einem 3-schichtigen Material des 21. Jahrhunderts wurde eine Jetskihose hergestellt, welche die aktuellen Anforderungen einer Jethose der Spitzenklasse erfüllt. Da man eine perfekt sitzende, körpernahe, anatomische Form mit Standardkonfektionsgrößen nicht erzielen kann, wird unter Berücksichtigung der Körpergröße, Bundweite (bei Damenhosen: Umfang der Taille und der Hüfte) eine Jethose angefertigt, welche Exakt auf die Körperform des Kunden zugeschnitten ist.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.