Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Fußballtraining: Große Vermarktungsfirma wirbt für Samicap

Bildquelle samicap.de

Samicap wird immer beliebter. Nach fupa.net und trainerstar.de hat sich jetzt eine weitere große Vermarktungsfirma für das neue Fußballtraining entschieden: anschlusstor.de.

(92637 Weiden, 18.11.15)Wie der Inhaber der von Samicap, Ozan Capan, jetzt mitteilte, wird das bekannte Unternehmen Anschlusstor Vermarktungs GmbH (anschlusstor.de) ab sofort mit Samicap kooperieren. Denn die Werbung für das neue Multi-Funktions-Sportgerät passe wie maßgeschneidert in das Konzept von anschlusstor.de. Werbepartner haben auf dieser Plattform die Möglichkeit, ihre potenziellen Kunden – insbesondere aktive Sportler in Amateurvereinen – zielgerichtet anzusprechen. Anschlusstor.de hat es sich insbesondere vorgenommen, den Amateursport für überregionale Sponsoren interessant zu machen und dadurch die Vereine nachhaltig zu stärken.

Immer mehr Fußballer entschieden sich nach Informationen des Firmeninhabers Ozan Capan für das höchst effektive Fußballtraining, das durch Samicap ermöglicht werde. Durch die Zusammenarbeit mit wichtigen Werbepartnern solle dessen Bekanntheit weiter gefördert werden. Der wichtigste Erfolgsfaktor sei jedoch weiterhin die Erfahrung der Spieler: "Die Qualität des Geräts hat sich bereits unter vielen Fußballern herumgesprochen. Die meisten Neukunden kommen auf Empfehlung von professionellen Sportlern, die sich bereits selbst von den Vorteilen des neuen Trainingskonzepts überzeugt haben. Das Potenzial von Samicap wird jetzt aber auch von immer mehr Unternehmen erkannt." Ozan Capan erwartet eine weiterhin steigende Nachfrage nach seiner patentierten Erfindung, die sich zu einem Erfolgsmodell für modernes Fußballtraining entwickelt hat.

Das neue Trainingsgerät, das in der Basis-Ausstattung aus einer Grundplatte und drei Stangen besteht, erlaubt sehr viele verschiedene Möglichkeiten des Fußballtrainings: Einzel- und Mannschaftstraining, Dribblings, Torschüsse und vieles mehr. Samicap verfügt über eine große Auswahl von Funktionen und trainiert dadurch viele Fähigkeiten eines ambitionierten Fußballers gleichzeitig. Auch bekannte Unternehmen wie fupa.net und trainerstar.de sind von den Vorteilen des sportlichen Allround-Geräts überzeugt und arbeiten mit Samicap zusammen. Die bisher so außerordentlich erfolgreiche Kooperation mit diesen Firmen werde fortgeführt, so Ozan Capan.

 

Sportler

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.