Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Frankfurt City Triathlon - TOP-Platzierungen für heimische Triathleten

Die Athleten des Team Sportona in Frankfurt

Vincent Größer und Team Sportona überzeugten bei bestem Wetter

Mit guten Ergebnissen konnten sich die Triathleten vom Triathlon-Team Giessen e.V. und dem TEAM Sportona am vergangenen Wochenende bei der 7. Austragung des Frankfurt City Triathlons erfolgreich in Szene setzen.
Vertreten waren die Athleten der beiden Teams sowohl auf der Sprint-, als auch auf der Olympischen Distanz. Bei der Sprintdistanz galt es 750m zu schwimmen, 28km Rad zu fahren und abschließend 5km durch die Frankfurter-Innenstadt zu laufen. Hier konnte Carolin Michalski vom TEAM Sportona mit einer Gesamtzeit von 1:37:17h in der Altersklasse (AK) 35 den 2. Platz belegen und ist damit Gesamtachte in der Frauenwertung.
Auf der Olympischen Distanz absolvierten die Athleten 1,5km schwimmend im Langener Waldsee, 45km auf dem Rad und zuletzt 10km zu Fuß. Hier überzeugte Vincent Größer vom Triathlon-Team Giessen e.V. mit einer starken Gesamtzeit von 2:09:04h und konnte somit in der Juniorenklasse Platz 2 belegen, was ihm im Gesamtklassement den 13. Platz sicherte. Besonders herausragend war dabei seine Radzeit (1:03:30h), welche die Siebtschnellste insgesamt war.
Des Weiteren konnten Thomas Schaukal (AK 50, 2:38:37h) und Julia Bücklein (AK 30, 2:49:43h), beide vom Triathlon-Team Giessen e.V. sowie Christoph Pingel (AK 30, 2:20:29h), Antonia Baltrusch (AK 25, 2:41:10h) und Teresa Walter (AK 25, 3:02:13h), alle vom TEAM Sportona, gute Leistungen zeigen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.