Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Sport

Fortuna Düsseldorf – Der ultimative Guide zum Lieblings-Fußballclub Fortuna Düsseldorf

"Fortuna Düsseldorf" von Stephan Vogel

Stephan Vogel legt in "Fortuna Düsseldorf" einen Führer mit allen wichtigen Informationen für Fortuna Düsseldorf-Fans vor.

Toni Turek, Jupp Derwall, Erich Juskowiak und "Matthes" Mauritz. Welcher Fortuna-Fan kennt diese Namen nicht? Aber wer weiß auch etwas über die Zeit, in der sie für die Rot-Weißen gespielt haben? Stephan Vogel wertet in seinem neuen Guide "Fortuna Düsseldorf" alle 198 Oberliga-West-Spiele von Fortuna Düsseldorf zwischen 1947 und 1955 aus. Keine Information zu diesen Spielen, zu Spielern und Spielverläufen sollen Fans des Clubs in diesem sorgsam ausgesuchten Fußballführer entgehen.

In seinem ultimativen Fanbuch belässt es der Autor Stephan Vogel jedoch nicht bei den üblichen 08/15-Statistiken, wie Mannschaftsaufstellung, Torfolge und Torschützenliste. Zu jeder Oberliga-Partie trägt der Autor aus einer Vielzahl von unterschiedlichsten Quellen, welche in dieser Detailgenauigkeit noch über kein anderes Medium veröffentlicht wurden, Informationen zu einem spannenden Spielbericht zusammen.

"Fortuna Düsseldorf" von Stephan Vogel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-2456-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Information zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.