Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

EM 2016 TV Spielplan - Die Fußball-EM live im Fernsehen

fooneo FUSSBALL

Der komplette Überblick, bei welchen Sendern die Spiele der UEFA EURO 2016 live zu sehen sein werden.

Die Fußball-Europameisterschaft 2016, offiziell UEFA EURO 2016 (TM), findet vom 10. Juni 2016 bis zum 10. Juli 2016 in Frankreich statt. Millionen von Fußball-Fans werden die Spiele der EM 2016 live vor den Bildschirmen verfolgen. Darum ist für jeden Fußball-fan im Vorfeld wichtig zu wissen: Wann laufen die Spiele der EM 2016? Und wo laufen die Spiele der EM 2016 live im TV?
Das Fußball-Portal fooneo.de hat unter dem Titel TV-Sendeplan: Die EM 2016 live im Fernsehen und im Stream eine umfangreiche Übersicht mit allen Spielen der Europameisterschaft 2016 und den Informationen zu ihren TV-Übertragungen erstellt. Zu jeder Partie der EURO 2016 werden Anstoßzeit, TV-Sender und Kommentator genannt.
Neben den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF werden erstmals auch beim privaten Sender SAT.1 Spiele einer Fußball-Europameisterschaft live zu sehen sein. 45 der 51 EM-Spiele werden bei ARD und ZDF zu sehen sein, sechs Spiele der EM-Vorrunde hat SAT.1 in seinem Programm.
Das ZDF überträgt am 10. Juni das Eröffnungsspiel der EURO 2016 live aus dem Stade de France in Saint-Denis, die ARD dann das EM-Finale am 10. Juli aus demselben Stadion.
Beide Sender übertragen die EM 2016-Spiele nicht nur live im TV, sondern auch live als Stream über Web-Browser oder ihre Apps.
Weitere umfangreiche Informationen zur Fußball-EM 2016 in Frankreich auf www.fooneo.de.

 

Fußball

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.