Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Der 3. Spieltag der Bundesliga hielt einige Überraschungen bereit.

Bundesliga-Quoten

Die vermeintlichen Underdogs punkten, während die Traditionsvereine Federn lassen.

Der 3. Spieltage der Fußball Bundesliga Saison 2014/2015 liegt nun hinter uns und dieser hielt einiges an Überraschungen für viele Fussballfans bereit. Gerade die vermeintlichen Underdogs konnten punkten, während Traditionsvereine wie die Hertha oder der HSV bereits zum Anfang der Saison nicht gut dastehen.

Hätten Sie das auch so getippt? Beweisen Sie ihr Fussballwissen auf www.bundesliga-quoten.de. Mit ihren Kenntnissen über Fußball können sie mit einem guten Tip zum Abstiegskampf ein schönes Taschengeld verdienen. Ausserdem finden wir, dass dies auch noch richtig Spass macht.

Hier die Ergebnisse des 3. Spieltags der 1. Bundeliga Saison 2014/2015:
Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen 3:3
Bayern München - VfB Stuttgart 2:0
Borussia Dortmund - SC Freiburg 3:1
TSG Hoffenheim - Wolfsburg 1:1
Hertha BSC Berlin - Mainz 05 1:3
SC Paderborn - 1.FC Köln 0:0
Borussia Mönchengladbach - Schalke 04 4:1
Eintracht Frankfurt - FC Augsburg 0:1
Hannover 96 - Hamburger SV 2:0


Der 3. Spieltag war von der Torausbeute eher durchschnitt. Insgesamt wurden 26 Tore in den neun Spielen erzielt. Es gab 4 Heimsiege, 3 Unentschieden und 2 Auswärtssiege. Statistisch gesehen, ist dies ziemliches Mittelmass. Wussten Sie eigentlich, dass statistisch gesehen ein 2:1 wohl das häufigste Ergebis darstellt?

Sie lieben Fussballstatistiken genauso wie wir?
Unser Tipp: www.bundesliga-quoten.de

 

Bundesliga Fußball Saison

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.