Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Den Kilos den Kampf ansagen – ABER RICHTIG

Gruppentraining

Keine Bikini Figur? Zahlreiche Diäten ausprobiert und nichts funktioniert? Abgenommen und Wochen später zeigt die Waage mehr Kilos an? Gewichtsreduktion sollte von Profis begleitet werden!

Dass zweidrittel der Männer und die Hälfte der Frauen übergewichtig sind, liegt nicht immer nur an der ‚falschen’ Ernährung. Meist sind es mehrere Baustellen die zu einer langfristigen Gewichtszunahme führen.
Verzichten sie auf "Wunderdiäten", die versprechen durch geringen Aufwand schnell überflüssige Pfunde los zu werden. Solche Verfahren führen dem Körper mehr Schaden als Nutzen zu.
Greifen sie an, aber richtig und langfristig und vermeiden so den "Jojo-Effekt".
Wir als Sportwissenschaftler und Personal Trainer beschäftigen uns Tag für Tag mit dem Thema Wunschgewicht.
Um ihrem Wunschgewicht und damit ihrer Zielvorstellung näher zu kommen, orientieren wir uns an einem Drei – Säulen – System.

1) Ausgewogene und gesundheitsfördernde Ernährung
2) Stoffwechselaktivierende sportliche Betätigung
3) Veränderung im Lifestyle

Das gesundheitsbewusste Verhalten stärkt Körper und Geist und steigert unsere Leistung sowohl in der Arbeit, als auch im Sport.
Um ihnen den Einstieg zu einem gesünderen Leben zu erleichtern und um langfristig Erfolg zu haben, nehmen sie sich am besten einen Trainer oder Trainerin zur Hilfe der ein angepasstes Programm auf Sie ausrichtet.
Neben dem Personal Training bieten wir zusätzlich Gruppenkurse, wie das Funktionelle Zirkeltraining oder auch Pilates an, um ihnen den 1. Schritt in Richtung Gewichtsreduktion und Wohlempfinden aufzuzeigen.

Besuchen Sie uns doch auf der Homepage http://muenchen-personal.training

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.