Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Das heißeste Trikot der EM trägt Ricci Tauscher.

Ricci Tauscher ist der 12. Mann.

Endlich rollt der Ball und die UEFA EM 2016 ist seit Freitag Abend eröffnet. Das heißteste EM Trikot trägt als 12. Mann Ricci Tauscher.

Endlich rollt der Ball und die UEFA EM 2016 ist seit Freitag Abend eröffnet. Am Sonntag Abend wird sich die weltgrößte Fanmeile in Berlin erstmals mit bis zu 500.000 Fans füllen, wenn die deutsche Nationalmannschaft um 21 Uhr ihr erstes Gruppenspiel gegen die Ukraine absolviert.

Mit auf der Fanmeile in Berlin wird Münchner Moderatorin Ricci Tauscher fiebern und symbolisch mit der Rückennummer 12 als 12. Mann von Jogi Löw auflaufen.

Das Trikot, das sie trägt, ist ein ganz besoneres: Ein Unikat, gefertigt vom Berliner Latex-Designer Fantastic Rubber, ein Homage an das aktuelle deutsche Nationaltrikot. Zweifelsohne ist dieser Dress das heißeste EM-Trikot, das es je gegeben hat.

Erstmals präsentiert hat Ricci Tauscher das Latex-Trikot am Samstag am Brandburger Tor, wo es reichlich Beifall für den außergewöhnlichen Dress gab. Am Sonntag Abend ist Ricci so auf der Fanmeile in Berlin unterwegs, um als 12. Mann aus der Ferne die deutschen Kicker um Boateng, Özil, Kroos und Höwedes zum Sieg gegen die Ukraine anzufeuern. Ricci hat auch einen Tipp wie das Spiel ausgeht: "Na klar, 3:1 für Deutschland! Ich glaube, dass wir Sonntag eine ganz andere Mannschaft sehen werden als in den Testspielen!" Weitere Infos auch unter http://IchWillMehr.net

 

Trikot

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.