Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Das Core Riot XR3 trotzt selbst extremsten Belastungen

Core Riot XR3

Kites, Kiteboards und das passende Zubehör kann man im Kite-Laden bequem online kaufen

Die Kite Branche hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt und die Tendenz ist weiter steigend. Veranstaltungen, wie der Beetle Kitesurf World Cup in St. Peter-Ording, sorgen für einen anhaltenden Boom und bescheren dem Kitesport immer neue Fans. Die Hersteller der Branche sorgen auch mit immer neuen Kites und Boards für eine rasante Entwicklung und immer neue Technik für viel Spaß am Kitesurfen. Das Unternehmen Core bildet hier auch keine Ausnahme. Das legendäre Vorgängermodell Riot XR2 wurde nun komplett überarbeitet und steht nun mit der Bezeichnung Core Riot XR3 in den Läden.

Beim neuen Modell wurde vor allem Wert auf Komfort und Sicherheit gelegt, damit die neu gewonnene Power jederzeit perfekt beherrscht werden kann. Eine verbesserte Sprunghöhe und eine schier endlose Hangtime lassen nicht nur bei Profis alle Zweifel schwinden. Das neue CoreTex®-Tuch, ein stark verbessertes Intelligent-ARC, extreme Reißfestigkeit und eine stärkere Luftdurchlässigkeit sind nur einige von vielen Verbesserungen, welche Core in den neuen Kite integriert hat.

Mit der neuen Modellreihe stehen die Core Kites auch diesmal wieder hoch in der Gunst der Kunden und die Erfolge lassen sich ebenfalls sehen. Wer sich einmal selbst über die Qualität des Core Riot XR3 überzeugen möchte, der kann unter www.kite-team.de alle notwendigen Informationen online abrufen. Bei Fragen zu den technischen Details und den Lieferbedingungen stehen die Experten des Kite Teams gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Das Kite Team
Arnsdorferstrasse 8b
5110 Oberndorf/Austria
Tel: +0043 720 989125
E-Mail: info@kite-team.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.