Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Brauchen wir nicht alle ein bisschen mental? - über die Bedeutung von Stressmanagement im Sport

"Brauchen wir nicht alle ein bisschen mental?" von Harald Rüger

Harald Rüger erklärt in "Brauchen wir nicht alle ein bisschen mental?" den idealen Einsatz von Sportmentaltraining.

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass erfolgreiche Sportler nicht nur physisch, sondern auch psychisch in bester Form sind. Sportler, die mental nicht wirklich am Ball sind, können aus diesem Grund Chancen auf Erfolg im Sport verpassen. Trainer, Betreuer, Funktionäre und Sportler stellen sich deswegen viele Fragen zur Bedeutung und dem Einsatz von Sportmentaltraining. Harald Rüger geht diesen Fragen in seinem Buch "Brauchen wir nicht alle ein bisschen mental?" nach. Der Autor erklärt darin, welche Rolle Sportmentaltraining bei Erbringung der optimalen Leistungsfähigkeit wirklich spielt und wann Mentaltraining am besten zum Einsatz kommen sollte. Die Leser erfahren, wie viel davon ein Sportler benötigt und welche Art des Mentaltrainings wirklich effektiv ist.

Das Buch "Brauchen wir nicht alle ein bisschen mental?" von Harald Rüger gibt den Lesern eine umfassende und verständliche Einführung in das Thema Sportmentaltraining. Es stellt die Erkenntnisse von weit über 50 Interviews aktiver Trainer, aus über 20 verschiedenen Sportarten, vor. Diese zeigen deutlich die Bedeutung von mentalen Maßnahmen und Einheiten im Leistungssport. Zum effektiven Einsatz von Sportmentaltraining enthält das Buch einen eigenen Praxisteil. Episoden, Hinweise, Anmerkungen und Kurzgeschichten zu speziellen mentalen Themenstellungen, machen Sportmentaltraining allgemein verständlich. Bilder, Grafiken und Diagramme visualisieren mentale Maßnahmen und Momente.

"Brauchen wir nicht alle ein bisschen mental?" von Harald Rüger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4678-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.