Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

AT Football GmbH/ SoccerStyle neuer Partner des Deutschen Fußballbotschafters

SoccerStyle

SoccerStyle setzt auf strategische und zielführende Kooperationen

Der Verleger und Geschäftsführer von AT Football, Markus Kurz und der Gründer und Initiator des gemeinnützigen Vereins Deutscher Fußballbotschafter e.V., Roland Bischof, kennen sich seit über zwanzig Jahren und beschlossen nun eine weitere gemeinsame Zusammenarbeit: unser Fußball Lifestylemagazin SoccerStyle wird Medienpartner des Deutschen Fußballbotschafter e.V.
Hintergrund: Deutschland gilt als herausragende Fußballnation! Deutsche Trainer und Spieler zeichnen sich in Deutschland und im Ausland für ihr Engagement aus. Auf der gesamten Welt sind deutsche Trainer bei Nationalmannschaften oder Vereinen tätig und auch deutsche Spieler sind in internationalen Ligen hoch angesehen.Weltweit engagieren sich zahlreiche Trainer und Spieler in ihrem jeweiligen Gastland und tragen dadurch zum positiven Ansehen von
(Fußball-)Deutschland in der Welt bei.

Die Initiative DEUTSCHER FUSSBALL BOTSCHAFTER würdigt das Engagement eben dieser Trainer und Spieler u.a. mit einer jährlichen Auszeichnung und SoccerStyle begleitet und unterstützt zukünftig diese einzigartige Initiative als medialer Partner.

AT Football.
Das Magazin. Print und Digital
Es ist besser, an Leidenschaft zu krepieren als an Langeweile. "Vincent van Gogh" Fußball ist nicht nur ein Spiel! Nein hier geht es um Strategie, Woche für Woche, Monat für Monat ans Limit gehen, den ungebrochenen Siegeswillen bloß nicht verlieren. Um erfolgreich, aber auch um glücklich zu sein, benötigst Du wie im wahren Leben, die 007!

Orientierung
Entscheidung
Fokus
Disziplin
Achtsamkeit
Fitting
Individualität

At Football steht für eine besondere Berichterstattung über die schönste Nebensache der Welt. Nicht das Übliche was ich aus jeder Tageszeitung oder SportApp erfahren kann, keine Tabellen rauf und runter, nicht jedes Ergebnis haarklein sezieren.
AT Football berichtet über Leitfiguren aus dem Fußball, ganz privat, Geschichten die uns zum Lachen oder zum Weinen bringen oder uns einfach nur begeistern oder uns träumen lassen.
Direkt, ungefiltert und ehrlich, das ist AT Football.
Damit verbindet AT FOOTBALL zwei Themen, die einfach zusammengehören, Fußball und Lifestyle. Die Spieler sind heute viel mehr denn je Influencer, sie setzen Trends und werden zur Leitfigur für unsere Jugend. Sie haben in den neuen Medien so viele Follower wie sonst nur Popstars. Durch die redaktionelle Aufbereitung und den inhaltlichen Anspruch ist das Magazin aber nicht nur ein eigenständiger Geschäftsbereich der AT FOOTBALL GmbH, sondern auch ein ganz wichtiges Bindeglied zwischen Fans, Fußballern/Fußballerinnen und der Industrie.
Produkte welche durch Charaktere zum Kult-Objekt, gar zu einem Lebensstil werden, sind im modernen 360° Marketing ein wichtiger Teil des Gesamtkonzeptes von AT Football. .

Pressekontakt für Rückfragen
ATFootball GmbH
CEO Markus Kurz
Dominikanerstr.45
40545 Düsseldorf
E-Mail: Markus.kurz@atfootball.de
Tel.: +49 (0) 211 36 79 20 56
www.atfootball.de

Anzeigenkontakt
OCEAN.GLOBAL GmbH & Co. KG
CEO Alexander Lehmann
Klausdorfer Weg 167
24148 Kiel
E-Mail:
Tel.: +49 (0) 431 996 99 77
Fax: +49 (0) 431 996 99 86
Mobil: +49 (0) 172 53 88 930
www.ocean.global

https://www.soccerstyle.de/creative-director-thomas-wirth-bei-at-football-gmbh-soccerstyle/


Deutscher Fußball Botschafter e.V.
Der Deutsche Fußball Botschafter e.V. mit Sitz in Berlin wurde 2012 von Roland Bischof
gegründet und zeichnet deutsche Trainer/innen und Spieler/innen aus, die durch ihr
Auftreten und Engagement zum positiven Image von Deutschland beitragen. Die
Auszeichnungen sind mit einem Preisgeld für soziale Projekte verbunden. Von Nepal bis Namibia: Der Verein konnte seit 2013 insgesamt mehr als 25 Förderprojekte weltweit unterstützen.


www.fussballbotschafter.de
Pressekontakt
Birgitt Smelty I Media Relations
Deutscher Fussball Botschafter e.V.
Kurfürstendamm 234 I 10719 Berlin
Tel.: +49 30 2809 8798
E-Mail:
Web: www.fussballbotschafter.de
Folge uns auf www.facebook.com/fussballbotschafter


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.