Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Alpenregion Bludenz Tour 29. Mai (Himmelfahrt) bis 01. Juni 2014

Etappe Brandnertal

Die 4-tägige Alpenregion Bludenz Tour wird Mountainbiker und Läufer in Wettkampfform durch das Ferienland führen.

Die 4-tägige Alpenregion Bludenz Tour wird Mountainbiker in Wettkampfform durch das Ferienland führen. Die 4 Etappen ins Brandnertal, auf den Muttersberg, das Große Walsertal und das Klostertal haben jeweils ihren Start und das Ziel in der attraktiven Altstadt von Bludenz. Wunderbare Landschaften, abwechslungsreiche und gesicherte Etappen und echte Herausforderungen erwarten Sie bei den Tagesabschnitten.
Bei jeder Etappe der Mountainbike-Tour sind zwischen 21,5 und 64km zu absolvieren. Die Summe der bei den 4 Etappen zu fahrenden Kilometer beträgt 172,1km. Die dabei zu absolvierenden Höhenmeter summieren sich auf 7641m. Bei jeder Etappe der Läufer-Tour haben die Teilnehmer zwischen 14,5km und 19,1km zu absolvieren. Die Summe der bei den 4 Etappen zu laufenden Kilometer beträgt 70,2km. Die dabei zu absolvierenden Höhenmeter summieren sich auf 3266m.
Die Toursieger f/m werden durch Zeitaddition der einzelnen Etappenergebnisse ermittelt. Neben der Einzelwertung gibt es auch eine Teamwertung bei der an jedem Tag die 3 Zeitschnellsten eines Teams/Vereins/Firma gewertet werden.
Wer sich die ganze Tour nicht zutraut, oder nur an einem Tag starten will, kann sich auch für eine einzelne Tagesetappe melden. Tageswertungen werden ebenfalls durchgeführt.
Es werden 4.000 € Preisgeld ausgezahlt. Die Ersten der Altersklassen erhalten wertvolle Gutscheine, Sach- und Ehrenpreise.
Informationen und die online Anmeldung mit attraktiven Frühbucher-Preisen finden sie unter http://www.alpenregion-bludenz-tour.com

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.