Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Zoomroom – der Wintergarten, der bei gutem Wetter weggezaubert wird!

Outdoor Gastronomie ist ein immer wichtiger werdender Bestandteil in der heimischen Tourismusszene - und schwierig zu bewerkstelligen, da unser Wetter uns oft einen Strich durch die Rechnung macht!

Bei schlechtem Wetter ein geschützter, ästhetisch schöner Raum, welcher jedoch trotzdem glasklaren Blick auf das schöne Panorama gewährt und bei schönem Wetter wird der komplette Verbau diskret zur Seite geschoben, damit das Open-Air Feeling der Terrasse ganz und gar genossen werden kann. Und sobald ein kühles Lüftchen die Gäste und somit dem Umsatz vertreiben würde – ist schnurstracks wieder der Wintergarten da! Ein Traum? Nein, traumhafte Wirklichkeit mit einem flexiblen Raum-Cabrio von ZOOMROOM.
In Sekunden wird eine offene Terrasse ein geschlossener Raum und umgekehrt! Ihre Einrichtung bleibt geschützt von Wind und Wetter, Personal, Reservierungen und Events können witterungsunabhängig geplant und durchgeführt werden.
Mit Sicherheitsglas und in jeder Form und Farbe besticht ZOOMROOM mit seiner Flexibilität und stabilen sowie technisch ausgereiften System. Lassen Sie sich von dieser Innovation überraschen und nicht vom Wetter!
Belanglos ob Sie eine Gastronomieüberdachung, ein Allwetterdach, eine flexible Terrassenverglasung oder andere fahrbare Lösungen suchen – wir sind der richtige Partner für Sie! Temperaturstürze mitten im Sommer und Gäste, die bereits im Februar erwarten, dass man bei jedem kleinsten Sonnenstrahl schon die Terrasse bewirtet. Mit einem ZOOMROOM kein Problem mehr - Ihre Terrasse ist witterungsunabhängig!
ZOOMROOM - das Raum-Cabrio in Österreich (Lustenau), Deutschland (Lindau, München), Schweiz (Wetzikon, ZH) oder auch in Slowenien (Maribor) . wir sind jederzeit für Sie da!
http://www.zoomroom.eu/;

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.