Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Wunderbar wohnen – Das Europa Splendid

Das Hotel in Meran überzeugt durch seine einzigartige Qualität.

Wohnen mit Stil ist wichtig. Wer qualitativ hochwertig wohnt, steigert die eigene Lebensqualität. Eine hohe Wohnqualität ist nicht nur in den eigenen vier Wänden von entscheidender Bedeutung. Auch im Urlaub oder auf Geschäftsreisen definiert die Qualität der Unterkunft zu großen Teilen die Qualität des Gesamtaufenthalts. Umso wichtiger ist es, bei Aufenthalten fern der Heimat das richtige Hotel zu wählen.
Das Hotel Europa Splendid in Meran in Südtirol überzeugt durch seine erstklassige Qualität. Hier ist wohnen etwas wunderbares. Insgesamt bietet das Hotel 54 exzellente Zimmer an. Gäste können aus verschiedenen Zimmerkategorien wählen. Einzelreisende können sich für Einzelzimmer entscheiden. Diese sind alle komplett renoviert und mit Klimaanlage ausgestattet. Es gibt Einzelzimmer mit-, aber auch ohne Terrasse. Die günstigste Option für Gäste, die zu zweit reisen sind Zimmer der Kategorie Standard. Diese sind mit Französischem Bett oder auch mit 2 Einzellbetten buchbar und verfügen über TV, Safe, Mini Bar, Telefon und teilweise auch über eine Klimaanlage. In Zimmern der Kategorie Komfort ist aufgrund der Größe eine Belegung mit bis zu 3 Personen möglich. Ob modern oder klassisch gestaltet bieten diese zeitlos schönen Zimmer einen hohen Erholungsfaktor. Dieser ist auch in der Zimmerkategorie De Lux, der beliebtesten Kategorie des Hotels gewährleistet, die ihrem Namen alle Ehre macht.

Wer in Südtirol ein perfektes Hotel sucht, findet alle Informationen hierzu auf der Internetseite www.europa-splendid.com.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.