Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Winterwunderland in den Südtiroler Dolomiten

Das Skigebiet Carezza-Karersee zählt zu den schönsten Winterregionen in Südtirol.

Urlaub im Hotel Stefaner in Tiers am Rosengarten in der Ferienregion Seiser Alm

Der erste Schnee ist bereits gefallen und die Gipfel des Rosengartens sind mit der weißen Pracht bedeckt. Das winterliche Bergmassiv verleiht der Ferienregion an den südlichen Dolomiten eine ganz besonders mystische Atmosphäre und weckt die Vorfreude auf eine unvergessliche Skisaison. Als eine der beliebtesten Winterregionen begeistert vor allem das Skigebiet Carezza-Karersee, in der unmittelbaren Nähe von Tiers am Rosengarten, unzählige Winterurlauber und lädt zum Entdecken ein. Egal ob Skifahrer, Rodler, Skitourengeher oder Schneeschuhwanderer, hier findet jeder Wintersportler genau das Richtige für seinen Geschmack.
Schneeschuhgeher können auf ihren ausgedehnten Wanderungen das herrliche Panorama der verschneiten Dolomiten mit einem Höhenunterschied von 1.300 Metern genießen. Wer sich allerdings während seines Skiurlaubes lieber den sportlichen Skipisten widmet, hat hier die Qual der Wahl. Bestens präparierte Pisten und hochmoderne Aufstiegsanlagen lassen das Herz eines jeden Skifahrers höher schlagen.
Unweit vom beliebten Skigebiet Carezza-Karerpass liegt das Naturpark-Hotel Stefaner im beschaulichen Dörfchen Tiers am Rosengarten, inmitten der Südtiroler Dolomiten. Das 3-Sterne Superior Hotel wird mit viel Liebe und Leidenschaft von der Familie Villgrattner geführt und ist gerade dank seiner Gastfreundschaft sehr beliebt. Das Stefaner hält ein besonderes Extra für seine Gäste bereit: Mit der Gästekarte "Ferienregion Seiser Alm Live", die exklusiv und ausschließlich im Hotel Stefaner erhältlich ist, können Bus und Bahn in ganz Südtirol kostenlos genutzt werden. Auch der Skibus kann während der Dauer des gesamten Aufenthaltes unentgeltlich genutzt werden.
Der Aufenthalt im Familienbetrieb eignet sich nicht nur hervorragend für Aktivurlauber, sondern auch für Erholungssuchende. Der eigene Wellnessbereich, das Wellness-"Stübele" mit türkischem Dampfbad, einer finnischen Sauna und einem Ruheraum, lässt keine Wünsche offen und macht den Aufenthalt im Stefaner zu einem absoluten Wohlfühlerlebnis, stets mit einem unvergesslichen Ausblick auf die zauberhafte Winterlandschaft der Dolomiten.
Um den Genussurlaub vollständig abzurunden, verwöhnt Hausherr Georg Villgrattner die Gaumen seiner Gäste mit hausgemachten regionalen und mediterranen Kreationen. Mit viel Liebe zum Detail werden die Speisen zubereitetet – bei der Auswahl der Zutaten, wird sehr darauf geachtet, regionale und saisonale Produkte zu verarbeiten. So können sich die Gäste in den Frühling- und Sommermonaten, auf feinste Spezialitäten der Wildkräuterküche freuen.
Für die anstehende Wintersaison hat das Hotel Stefaner bereits seine Pakete geschnürt und freut sich auf die zahlreichen Gäste, die den Gastbetrieb auch in diesem Winter besuchen werden. Hier findet jeder Urlauber das passende Angebot, egal ob passionierter Skifahrer, Familien oder anspruchsvolle Genießer. Für alle die sich für einen Sommer-Urlaub im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten interessieren, gibt es auf der Website des Hotel Stefaner bereits die Sommer- und Herbstpakete zu entdecken.
Weitere Infos zum Hotel Stefaner und zu den Angeboten für Ihren Südtirol-Urlaub in den Dolomiten, finden Sie auf der Internetseite: www.stefaner.com.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.