Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Winterurlaub | 7 außergewöhnliche Ideen

Waldhüttl Karwendel | www.huettenland.com

Vom Extrakick mit Skidoo bis zur einsamen Ursprünglichkeit

Echtes Wildnisfeeling auf Berghütten in herrlicher Alleinlage, Winterurlaub auf über 1.500 m, Anfahrt mit dem Skidoo, originelle Winterfun Specials direkt vor Ort. Für Hüttenurlaub im Winter mit einmaligen Abenteuern im Schnee bietet das Reiseportal Hüttenland 7 außergewöhnliche Specials.

Hier die 7 Winter-Highlights
1. Extra Kick | Mit Skidoo oder Traktor zur Hütte
2. Am Dach der Alpen | Winterurlaub auf über 1.500 m
3. Pures Pistenglück | Hüttenurlaub inkl. gratis Skikursen
4. Allein in der Wildnis | Berghütten in absoluter Alleinlage
5. Trapperfeeling | Hüttenurlaub inklusive Schneeschuhen
6. Echte Ursprünglichkeit | Berghütten ohne Stromanschluss
7. Rodeln, Swissbobs & Co | Hütten inkl. Winterfun-Sportgeräten

Nähere Informationen zu sämtlichen Winter Specials unter https://www.huettenland.com

Hüttenland ist ein Online-Buchungsportal mit Fokus auf Nachhaltigkeit und wurde im Oktober 2018 von der Tiroler Wirtschaftskammer zum Innovationspreis 2018 nominiert.

"Mit diesen Anregungen möchten wir auf die wundervolle Vielfalt des Winters in den Bergen aufmerksam machen." so Ing. Hans Sprenger, der Gründer von Hüttenland.

Das Online-Reiseportal www.huettenland.com betreibt nachhaltigen Tourismus. Es wurde im Mai 2014 von Ing. Johann Sprenger gegründet und ist ein Verbund aus 16 selbständigen Reisevermittlern. Auf Hüttenland werden mehr als 280 Berghütten, Skihütten, Chalets und Alpen Fewos an Urlauber im deutschsprachigen Raum vermittelt. Seit dem Gründungsjahr wurde jährlich ein Umsatzwachstum von mindestens 1 Million Euro erwirtschaftet.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.