Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Wintersaison im Schneeparadies

Hotel Sportalm - Ihr Hotel in Zauchensee

Nach einer langen Zeit der Enthaltsamkeit in Sachen Pistengaudi läuft die Wintersaison in Österreich hervorragend an. Ein Kurzbericht zur Schnee- und sonstigen Lage.

Hotelchef Roland Dolschek betreibt das "Hotel Sportalm" in Zauchensee und berichtet direkt aus dem Winterparadies: "Die Saison 2021/22 ist gestartet und die Stimmung ist ebenso großartig wie die Schneelage. Unsere Stammgäste mussten eine ganze Weile ausharren, bis sie uns wieder besuchen durften und wir bedanken uns bei ihnen dafür aus ganzem Herzen! Für die Saison 2021/22 sind wir zwar vor einige Aufgaben gestellt, aber diese lassen sich bewältigen!"

Auf der Website des Unternehmens kann man unter sportalmmm.com darum nicht nur die schönsten Bilder zur Schneelage betrachten, sondern auch die aktuellen Regelungen einsehen - damit der Winterurlaub garantiert stressfrei über die Bühne geht. Unter anderem heißt es dort: "Die österreichische Bundesregierung hat die Öffnung nach dem Lockdown wie folgt geregelt: Wir dürfen Gäste die die 2G-Regel erfüllen, begrüßen. Wenn Sie geimpft (gültig 270 Tage lang ab Drittimpfung oder 180 Tage ab Zweitimpfung) oder genesen sind (nicht länger her als 180 Tage ab Genesung!), seien Sie herzlich willkommen! Ausländische Gäste (vom 12. Lebensjahr aufwärts) die den 3. Stich (Boost) noch nicht bekommen haben, benötigen für die Einreise nach Österreich einen gültigen, negativen PCR-Test."

Wer also geimpft oder genesen ist, darf zum Skiurlaub nach Österreich kommen und wird im Hotel Sportalm dann nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. "Wir haben bereits seit vergangenem Jahr ein wohldurchdachtes und gut funktionierendes Hygienekonzept vorliegen und versuchen unser Bestes, es unseren Gästen hier bei uns im Haus so einfach und gemütlich wie möglich zu machen", versichert Roland Dolschek.

Warum also nicht gleich den Traumurlaub in Zauchensee buchen? Es sind noch Termine verfügbar unter sportalmmm.com.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.