Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Wenn Klippen lächeln - eine Liebeserklärung in Foto und Prosa

"Wenn Klippen lächeln" von Eva Maria Brasseur

Eva Maria Brasseur verbindet in "Wenn Klippen lächeln" die Schönheit der irischen Klippen mit der Skizzierung von Liebe, Gefühlen und Sehnsüchten.

Irlands Klippen sind laut Eva Maria Brasseur, der Autorin der vorliegenden Mischung aus Bildband und Gedichte/Kurzprosa-Sammlung, Brücken, die Gefühle verbinden. In ihrem Buch verbindet sie farbige Fotografien der atemberaubenden irischen Küstenlandschaften mit Liebesprosa voller Zartheit und Gedichten, die vor Liebesverlangen fast zerbersten. Brasseurs Band ist einerseits eine Liebeserklärung an die Klippen Irlands, andererseits eine Liebeserklärung an die Liebe von Frauen zu Frauen. Die Schönheit der irischen Klippen verbindet Brasseur geschickt in Foto und Prosa mit der Liebe verbunden und weckt Gefühle und Sehnsüchte.

Das schön gestaltete Band "Wenn Klippen lächeln" von Eva Maria Brasseur ist eine Hommage an Irland und an Frauen, die Frauen lieben. Die Leser spüren bei der Lektüre, wie es sein kann, auf wilden Klippen geliebt zu werden oder in der Sehnsucht nach Liebe Trost zu finden. Der magische Band eignet sich wunderbar als Geschenk für Liebhaber Irlands und der Liebe oder als Geschenk für sich selbst.

"Wenn Klippen lächeln" von Eva Maria Brasseur ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3858-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.