Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Was tun in den Sommerferien?

Alle Ferientermine im Überblick - auf schulferien.cool

Gerade erst ist der Winter vorbei und schon rufen die Sommerferien! Wie man die Ferien in Deutschland und Österreich super cool verbringen kann, verrät der Ferienkalender schulferien.cool.

Schulferien sind das schönste Thema des ganzen Jahres - zumindest für die schulpflichtigen Kinder! Endlich Zeit, die Füße in den Sand zu stecken, mit den Freunden Rad zu fahren oder einfach nur in der Hängematte zu liegen und zu warten, dass der herrlich heiße Sommertag vorbei zieht. All das kann extrem spannend sein, doch gibt es in den Sommerferien noch wesentlich mehr zu tun!

Der neue Ferienkalender schulferien.cool stellt nicht nur die Ferientermine des ganzen Jahres und des kommenden Jahres in übersichtlicher Form dar, sondern bietet für alle Ferien auch die besten Tipps, was man unternehmen kann. Egal, ob man die Schulferien in Deutschland oder Österreich verbringt, in einer Großstadt oder am Land lebt, auf Sport oder Kultur steht: im Ferienkalender finden alle Ferienfans eine Idee, wie sie die wunderbaren Ferientage verbringen können.

Die schönsten Badeseen Österreichs werden hier genauso präsentiert, wie die interessantesten kulinarischen Angebote Deutschlands, die besten Sommerfeste der Region oder das spannendste Ferienprogramm für Schulkinder.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die Altstadt der Hansestadt Stralsund zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört? Oder dass in der Kaiserstadt Bad Ischl in Österreich alljährlich ein Kaiserfest, ein Kaiserbummel und die Kaisermesse zelebriert werden? Oder dass man das Berliner Umland auf zahlreichen Seen und Flüssen mit dem Floß erkunden kann? All diese kulturellen Highlights und spannenden Ferientipps können Interessierte auf schulferien.cool finden - plus alle aktuellen Ferientermine und die Ferientermine der Jahre 2018 und 2019!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.