Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Vilando.com - Fotoreisen nach Südfrankreich, Fotoworkshops in Konstanz und in Zürich

Côte d'Azur

Vilando.com befasst sich mit spannenden Themen aus Fotografie, Kunst und Kultur. Das Programm umfasst Exkursionen, Reisen und Workshops. Beheimatet ist Vilando.com in Konstanz am Bodensee.

Vilando.com offeriert außergewöhnliche Exkursionen und Fotoreisen nach Südfrankreich. Die Adressaten sind Outdoor-Enthusiasten, Liebhaber mediterraner Landschaften und Fotografen. Basislager sind Tipi-Camps und Studios in der Camargue, in Saint-Tropez und bei Nizza. Teamgeist und Outdoor-Feeling werden großgeschrieben.

Die Reisen nach Südfrankreich werden ganzjährig angeboten. Die Planung und Organisation sind maßgeschneidert. Die Zahl der Teilnehmer beträgt 2-4 Personen. Die Dauer der Reisen beträgt eine Woche. Reisefahrzeug ist ein klimatisierter VW-Multivan. Angeboten wird eine gemeinsame Hin- und Rückfahrt ab/bis Konstanz am Bodensee.

Vilando.com arrangiert spannende Fotoworkshops und Fotokurse in Konstanz und in Zürich. Die Themen sind Street Photography und Portfolio Review mit Bildlektüre, Bildanalyse und Bildkritik. Auch hier beträgt die Teilnehmerzahl 2-4 Personen. Nach Vereinbarung ist Einzelcoaching möglich.

Das detaillierte Programm von Vilando.com für das Jahr 2015 finden Sie auf der reich illustrierten Homepage: www.vilando.com

* * *

VILANDO.COM
Forum für Fotografie und Kunst
Hannah Tschann von Briel, Jörg Aron Silberstein
Schulthaißstraße 1, D-78462 Konstanz
Fon: +49 (0)7531 366 989 / Mobil: +49 (0)174 201 211 9
Internet: www.vilando.com / Mail: info@vilando.com

Vilando.com. Forum für Fotografie und Kunst. Exkursionen und Fotoreisen nach Südfrankreich. Tipi-Camps und Studios in der Camargue, in Saint-Tropez und bei Nizza. Fotoworkshops und Fotokurse in Konstanz und in Zürich.


Vilando.com wurde 2009 gegründet. Es ist ein Projekt der Fotografen, Kunstliebhaber und Kunstkenner Hannah Tschann von Briel und Jörg Aron Silberstein.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.