Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Urlaub und Leben in Thailand

Urlaub in Thailand, Leben und Auswandern nach Thailand, Tipps für Urlaub und Auswandern nach Thailand

Ich bin mit meiner thailändischen Ehefrau im Jahre 2001 nach Thailand ausgewandert, nachdem wir vorher 2 Jahre zusammen in Deutschland gelebt haben. In Thailand betreiben wir 1 Apartmenthaus mit vorwiegend deutschsprachigen Touristen. Außerdem haben wir auch ein Restaurant, bieten Ausflüge in Thailand an und vermieten Moped und Autos.

Touristen und Auswanderungswilligen beantworten wir gerne Fragen bzgl. Ihres Urlaubs sowie einer evtl. Auswanderung nach Thailand.

Unsere Website lautet: apartments-pattaya-thailand.com

Nachfolgend einige nützliche Hinweise:

Wetter (Umgebung von Pattaya): In der Hauptsaison ( Monate November - März) betragen die Tagestemperaturen ca. 32 - 35 Grad. Abends und nachts sinken die Temperaturen teilweise bis auf 17 Grad. In der Nebensaison ( Monate April - Oktober) sind Tagestemperaturen bis zu 42 Grad anzutreffen. Besonders heiß und schwül ist es in den Monaten April und Mai. In dem Zeitraum sinken die Nachttemperaturen kaum unter 30 Grad. Von Mai - Oktober ist außerdem Regenzeit. Regen ist in diesem Zeitraum des öfteren anzutreffen. Meistens regnet es jedoch nur maximal 1 Stunde und danach ist wieder Sonnenschein.

Visum
In Thailand können Sie ohne Visum bis zu 30 Tagen bleiben. Bei einem Aufenthalt über 30 Tage benötigen Sie 1 Visum, welches Sie bei der thailändischen Botschaft in Deutschland beantragen müssen. Das Visum können Sie für einen Aufenthalt bis zu 1 Jahr beantragen. Bei diesem Visum müssen Sie jedoch Thailand alle 2 Monate verlassen ( wenn Sie noch kein Rentner) sind und als Rentner alle 3 Monate. Wenn Sie in Thailand leben möchten, können Sie hier in Thailand ein Jahresvisum beantragen. Mit dem Visum müssen Sie nicht ausreisen. Voraussetzung für das Visum ist ein Nachweis von ca. 20000 Euro ( wenn Sie über 50 Jahre alt sind). Der Nachweis kann erbracht werden durch Ihre Rente oder durch Bankguthaben in Thailand und Ihre Rente. Ihre Jahresrente und das Bankguthaben müssen zusammen mindesten ca. 20000 Euro betragen. Wenn Sie unter 50 sind, können Sie nur ein sogenanntes Studentenvisum beantragen. Mit diesem können Sie u.a. eine Sprache lernen, einen Computerlehrgang usw. machen. Für dieses Visum benötigen Sie keinen Kapitalnachweis

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.