Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

triptailr – Reiseplanung für eine neue Generation

www.triptailr.com

Reiseerlebnisse so individuell wie Du: triptailr ist der neue Online-Service für die persönliche Reiseplanung +++ Kunde erhält von Locals und Insidern ausgearbeitete, individuelle Reiseempfehlungen+++

Big-Data ade: Die Suchmaschine bleibt zu Hause

triptailr ist ein internetbasierter Service und die Lösung für all diejenigen, die Interesse an individuellen und kreativen Reisetipps haben. Anders als bei der konventionellen Reiseplanung, die mit dem Durchforsten von Suchmaschinen, Katalogen und Reiseführern beginnt, lässt triptailr diesen zeitaufwendigen Schritt aus. Der Service erspart dem Kunden die Mühe von durchschnittlich neun Stunden aufwendiger Recherche bei 13 Online-Portalen vor Abschluss einer Reisebuchung (Quelle: Online Business Blog, 2013).

Keine bösen Überraschungen: Das Prinzip triptailr

Mit triptailr gehören enttäuschte Gesichter am Urlaubsort der Vergangenheit an. Der Kunde beantwortet auf triptailr wenige Fragen zu Charakter und Reisemotivation. Ein Team von Insidern und Locals kümmert sich anschließend um jede einzelne Anfrage und schlägt sorgfältig ausgewählte Locations, Unterkünfte, Aktivitäten oder Events vor. Diese Vorschläge erhält der Kunde per Email. Ihm steht es völlig frei, ob die Vorschläge gebucht und genutzt werden. Bei triptailr zahlt der Kunde für die ersten drei Reisetipps 0,99 Euro und 0,50 EUR für jeden weiteren Vorschlag.

Effiziente Reiseplanung: Wer Zeit mag, wird triptailr lieben

Verlorene Zeit ist unwiederbringlich. triptailr richtet sich daher an eine Zielgruppe, die einerseits großen Wert auf individuell ausgearbeitete Reisevorschläge legt und dabei Zeit und Geld so effizient wie möglich investieren möchte. Die Überraschung ist garantiert, denn der Kunde bestellt keine fertigen Katalog-Leistungen sondern Reisetipps, die von Hand auf Ihn angepasst wurden.
Weiter Infos unter www.triptailr.com

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.