Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Tolle Badestrände bei Medulin an der Südspitze Istriens in Kroatien

Badestrände in Medulin, Kroatien

Ob Sandstrände, Kiesstrände, Kieselstrände, Felsstrände und mehr, eine große Auswahl findet man an der Adria bei Medulin. Unterkünfte gibt es günstig beim privaten Vermieter.

Das Touristenzentrum Medulin liegt an der Südspitze Istriens an der blauen Adria. Das Urlaubsgebiet Medulin gliedert sich in die Urlaubsorte Medulin, Banjole, Pomer, Premantura und Vinkuran auf.

An der langen zergliederten Küste Medulins findet man als Urlauber eine Vielzahl von unterschiedlichen Stränden. In Medulin gibt es die Badestände Rijeca, ein langer Sandstrand mit einem reichhaltigen Angebot. Ebenfalls bei Medulin den bei den Einheimischen beliebten Badestrand Skrape, ein schöner Kiesstrand mit kristallklarem Wasser. Und der Badestrand Belvedere mit seinen 200 Liegen und Internet direkt am Meer. Pomer bietet einen Kieselstrand mit schattigen Kiefern. Der Kiesstrand Scuza bietet Freizeitgestaltung für alle Generationen. Der Sandstrand Pjescana Uvala bei dem gleichnamigen Ort ist ideal für Familien. Er lädt zum ganztägigen Verweilen ein. Schöne Angebote findet man entlang des Fußweges an der Küste.

Unterhalb der Ortschaft Banjole findet man den Kieselstrand Citinere. Der Kiefernwald bietet ausreichend Schatten während der heißen Sommertage. Der flache Kiesstrand Del Mar ist gut für Kinder geeignet. Ein besonderer Strandabschnitt befindet sich unterhalb der Ortschaft Premantura. Am südlichsten Teil der Halbinsel Istriens liegt das Kap Kamenjak. Es ist ein geschütztes Naturschutzgebiet mit unzähligen Buchten und kleinen Stränden. Neben kleineren Sandbuchten besteht es vorwiegend aus flachen Felsen, welche zum Sonnenbaden einladen. Bekannte Badestrände sind Pinizule, Polje, Plovanije, Njive, Kolumbarice, Drazice, Debeljak, Portic und Skoljic.

Ein besonderes Ausflugsziel sind die Badestrände und Buchten auf den kleinen unbewohnten Inseln vor der Bucht von Medulin. Hier kann man inmitten unberührter Natur einen Urlaubstag verbringen. Wer kein eigenes Boot hat, kann mit einem Boottaxi zu den Inseln gelangen. Gastronomische Angebote gibt es auf den Inseln Ceja, Levan und Bodulas. Weitere Inseln sind Ceia, Fenoliga, Fenera für einen tollen Strandtag.

Die Riviera von Medulin verfügt über die größte Anzahl von Betten in Privatunterkünften. Auf dem Portal www.Ferienhaus-Liste.de findet man eine Unterkunft nach den eigenen Wünschen. Hier bieten private Vermieter Zimmer, Appartments, Ferienwohnungen und Ferienhäuser an.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.