Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Südafrika-Botswana-Rundreise und Victoria Fälle, 14 Tage

Südafrika-Botswana-Rundreise und Victoria Fälle

Im offenen Geländewagen durch die Savannen Afrikas fahren und Zebras, Giraffen, Gnus, Elefanten und natürlich Löwenrudel in freier Wildbahn erleben - wenn Sie davon träumen, dann ist unsere Rundreise

Eine Reise für Liebhaber der afrikanischen Wildnis und seiner einzigartigen Tierwelt.
Auf Komfort brauchen Sie dabei nicht zu verzichten.
Sie übernachten in ausgesuchten, komfortablen Lodges mit Kontakt zur Natur. Abends am Lagerfeuer erleben Sie den übewältigenden Sternenhimmel Afrikas.
Die ersten 7 Tage sind Sie im Expeditionsbus unterwegs:
Im Expeditionsbus mit Kühlanlage sitzen Sie erhöht auf komfortablen Sitzen (95 cm Sitzabstand, max. 18 Plätze) mit bestem Ausblick durch die großen Fenster. Der Expeditionsbus ist optimal geeignet für Fahrten auf afrikanischen Sand- und Schotterpisten.
Der Kühlschrank hält kalte Getränke bereit und aus der Bordküche wird an landschaftlich schönen Stellen schnell ein Mittagspicknick bereitet.
Die nächsten 3 Tage fahren Sie in offenen Geländewagen durch das Okavangodelta in das Moremi Wildreservat und weiter durch den Chobe-Nationalpark nach Kasane.
Die letzten beiden Tage fahren Sie dann mit landestypischen Fahrzeugen.
Große Safari-Erlebnisse erwarten Sie:
Sie sind einen ganzen Tag im Pilanesberg Nationalpark in Südafrika auf Pirschfahrt,
Sie besuchen ein privates Wildreservat im Tuli Block im östlichsten Zipfel von Botswana am Limpopo Fluß und können die einzigartige Landschaft der Makgadikgadi-Salzpfannen erkunden.
Sie verbringen 3 Tage im Okavangodelta, wo Sie einen Rundflug unternehmen und mit einem Mokoro durch Flüsse und Kanäle fahren können bevor Sie 2 Tage im Osten des Okavangodeltas im Moremi Wildreservat auf die Pirsch gehen - dem schönsten Wildreservat in Botswana,
Sie können eine Bootssafari auf dem Chobe River im Chobe-Nationalpark unternehmen.
Zum Abschluß dieser besonderen Reise durch das "wilde" Afrika erleben Sie eines der größten Naturwunder in Afrika:
Den "donnernden Rauch" der Victoria-Fälle, die sich auf einer Breite von mehr als 1.700 m bis 110 m tief in eine schmale Schlucht hinabstürzen - ein herrlicher Ausklang einer herrlichen Afrikareise!

Und noch etwas Gutes:
Mit jeder Buchung unterstützen Sie mit 100 Rand ein lokales Hilfsprojekt!

Flug ab / bis Frankfurt mit SOUTH AFRICAN AIRWAYS
Anschlußflüge ab / bis Deutschland und Österreich
Erlebnisreise im Expeditionsbus und offenen Geländewagen
mit viel Kontakt zur Natur
Deutschsprechende Reiseleitung
Johannesburg - Pilanesberg Nationalpark - Tuli Block - Nata (Makgadikgadi Salzpfannen) - Maun (Okavangodelta) - Moremi Wildreservat / Khwai Konzession (Okavangodelta) - Savuti (Chobe Nationalpark) - Kasane - Chobe Nationalpark -- Victoria Fälle

Das Reiseangebot finden Sie mit allen Daten und Leistungen hier

Beratung und Buchung unter der Rufnummer: 02274 700 23 26 und 02274 700 23 27

Weitere Angebote finden Sie immer unter: www.merkurreisen.de


Als Familienbetrieb sind wir sehr um persönlichen Service bemüht. Sie brauchen sich bei uns nicht durchzufragen, Ihren Ansprechpartner erreichen Sie sofort!
Wir kennen unsere Zielgebiete und informieren Sie ehrlich und aus erster Hand.

Seit 1990 sind wir als Reiseveranstalter auf dem deutschsprachigen Markt. Unsere Spezialität sind hochwertige kulturelle Rundreisen und Reisebausteine weltweit für Menschen, die an fremden Ländern und deren Sehenswürdigkeiten interessiert sind.


Ilona Blaume-Sander / Rüdiger Blaume
MERKUR-REISEN GmbH
Römerstr. 19
50189 Elsdorf
Tel.: +49(0)2274 - 7 00 23 25
www.merkurreisen.de
eMail: info@merkurreisen.de

Umsatzsteuer-ID: DE 186615894, HR B 28354 Köln
Geschäftsführer: Rüdiger Blaume & Ilona Blaume-Sander

Änderungen vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung

 

Afrika Buchungen Geländewagen Nationalpark Natur Südafrika

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.