Aktuelle Pressemitteilungen

Hotel Sportalm Roland Dolschek eU

Reisen/Touristik

Sonne, Schnee und Skivergnügen!

Hotel Sportalm - Ihr Hotel in Zauchensee

Anfang Februar ist auf den Pisten in den österreichischen Alpen ziemlich viel los. Kein Wunder, ist dies doch die beste Zeit für den Skiurlaub an Traumdestinationen.

Februar ist der Monat der Winterferien in den deutschen Bundesländern. Es überrascht also nicht, dass viele Familien jetzt unterwegs sind, um das Pistenvergnügen pur zu erleben. Doch Februar und März sind nicht nur bei Familien beliebt, sondern auch bei sonnenhungrigen Pistenfans.

Die Sonnenstunden werden täglich mehr, die Tage immer länger. Während am 1. Februar die Länge der Tage im Bundesland Salzburg zum Beispiel neuneinhalb Stunden beträgt, sind es am 28. Februar bereits fast 11 Stunden und am 31. März fast 13 Stunden. Der Frühling kommt und mit ihm werden nicht nur die Tage länger, sondern auch sonniger. Vor allem in den Bergen kann man herrliche Tage im Schnee verbringen und schon gemütlich in der Sonne sitzen. Das ist Skivergnügen kombiniert mit Entspannung pur!

Sonnenhungrige Menschen, die den Schnee in den Bergen genießen möchten, können sich über kurzfristige Angebote freuen. Gastronomen und Hoteliers in den österreichischen Skigebieten wissen um die Spontaneität ihrer Gäste und bieten sowohl für die Zeit der Winterferien als auch danach wunderbare Angebote in den schönsten Regionen.

In Zauchensee im Salzburger Land wartet zum Beispiel das Hotel "Sportalm" mit dem "Sportalm Kurzgenuss" oder dem "Faschings Kurzgenuss" auf, die Pakete enthalten neben vier Übernachtungen natürlich auch den Skipass für die Sportwelt Amadè. Im März dann folgen die "Ski und Sonne" Wochen oder spezielle Angebote wie "Bring a friend". Es lohnt sich, auf der Website des Hotels in Zauchensee nachzusehen, denn es kommen wöchentlich spannende Angebote hinzu!

Auto braucht man im Weltcuport Zauchensee übrigens keines. Das Hotel Sportalm liegt direkt an der Skipiste und bietet so das ideale Skivergnügen. Mehr Informationen gibt es unter www.sportalm.com.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.